Konfi-Urkunde

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von evilbunny 03.02.06 - 09:47 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

mal wieder brauch ich die Hilfe von euch!!! Denn, mein Mann und ich möchten dieses Jahr zu unserem perfekten Glück noch evangelisch kirchlich heiraten #liebe.

Allerdings habe ich irgendwo gelesen, dass ich zur Eheschließung die Konfirmationsurkunde benötige... #schock Bin dann natürlich sofort nach Hause gerannt und hab die besagte Urkunde gesucht und gesucht, jedoch noch nicht gefunden... #kratz Kann natürlich sein, dass sie wieder auftaucht (oder auch nicht), da ich sie nicht weggeschmissen habe, aber evtl. nach dem Umzug vor 2 Jahre verloren gegangen ist. Kann mir jemand von euch weiterhelfen und sagen, ob ich diese wirklich brauche bzw. wenn ja, ob ich eine "Kopie" vom konfirmierenden Pfarrer erhalten kann?!? #gruebel

Fragen über Fragen. Denn ich möchte nicht bei dem Gespräch vor der Pfarrerin oder dem Pfarrer sitzen und mich total blamieren. #hicks

Tausend Dank schon einmal im Voraus :-D und liebe Grüße vom Hasen!

Dani #hasi

Beitrag von lady_chainsaw 03.02.06 - 09:51 Uhr

Hallo Dani,

ist zwar schon ein paar Jahre her bei mir, aber ich kann mich nicht daran erinnern, eine Urkunde erhalten zu haben #kratz

Gruß

Karen

Beitrag von evilbunny 03.02.06 - 10:26 Uhr

Hi Karen,

danke für die Antwort. Also hast du für das Ehegespräch bei deiner Hochzeit auch keine Urkunde vorlegen müssen?!? #gruebel

Gruß Dani

Beitrag von lady_chainsaw 03.02.06 - 10:37 Uhr

Hallo Dani,

ich habe nicht kirchlich geheiratet - bin auch schon lange nicht mehr in der Kirche.:-p

Aber ruf doch einfach mal an bei Deiner Gemeinde, die können bestimmt helfen.#pro

Gruß

Karen

Beitrag von evilbunny 03.02.06 - 10:42 Uhr

Da wirste wohl recht haben! #freu Und vielen lieben Dank nochmal für deine Hilfe!

Wünsche dir schon einmal ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Dani #hasi

Beitrag von anyca 03.02.06 - 10:44 Uhr

Du kannst sicher bei der Gemeinde, wo Du konfirmiert wurdest, eine Kopie bekommen! (Ist ja nicht immer gesagt, daß der Pfarrer da noch tätig ist.)

Aber Du kannst ja vorher noch mal in der Küsterei Eurer "Hochzeitsgemeinde" anfragen, ob die das Ding überhaupt sehen wollen.

Beitrag von evilbunny 03.02.06 - 12:06 Uhr

Oky,

danke ihr Lieben, dann werd ich das mal machen. Muss sowieso dort mal anrufen und dann nen Termin machen.

Und sobald ich den konkreten Termin dann hab, werd ich mich auch in die Hibbelliste eintragen #freu #huepf #liebdrueck

Also Mädelz, ich wünsch euch ein "sau"-schönes Wochenende und wärmere Temperaturen #snowy

Viele liebe Grüße aus'm Süden Deutschlands

Die Dani #hasi

Beitrag von sanne82 07.02.06 - 09:33 Uhr

Hallole Dani,

also bei uns war es so, wir haben bei unserer Konfirmation keine Urkunde erhalten, bei uns wurde das gleich ins Familienbuch meiner Eltern eingetragen.

Grüßle Sanne