Hat Bienchen gereicht?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von filau 03.02.06 - 09:48 Uhr

Hi!

Was meint ihr?

Mein Schatzi ist seit Montag krank :-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67844&user_id=586921

PS: Tempi messe ich nicht mehr....mein Zyklus ist regelmäßig (die letzten 2 monate 28 Tage, letzer Monat 26 Tage, diesen Monat vorraussichtlich 27 Tage)

#danke Filau

Beitrag von manimaxi 03.02.06 - 09:56 Uhr

Sieht fast aus wie bei mir :

#sex am 29.01.


#eisprung am 31.01.


NMT 14.02.



Bist du auch schon so extrem hibbelig??? Ich schäm mich schon fast, denn ich habe diese Früh-ANzeichen-Orakler immer für hysterisch gehalten und jetzt........ ich, die vorher max. 0,5 Liter pro Tag trank, saufe min 3 l pro Tag, habe vermehrten ZS und Ziehen im Unterbauch....und das ES+3.......entsetzlich...... Obwohl ich bei meiner ersten SS auch ab ES+2 bis ET-1 mit Übelkeit zu kämpfen hatte. Meine aber, da ist ein Infekt mit den Anzeichen nahtlos ineinander übergegangen....

Es bleibt abzuwarten.....

Alles Gute und viel Glück!!!!!

Mani

Beitrag von filau 03.02.06 - 10:03 Uhr

Hi!

He, dann stehen wir ja vor dem gleichen "problem" *g*

Bin schon hibbelig, aber nicht wirklich so extrem.
Bleibe komischerweise (kenn mich selbst fast nicht ;-)) relativ cool und am Boden.
Sehe diesen Zyklus eher noch realistisch, dass es höchstwahrscheinlich nicht geklappt hat. #schmoll

Naja Anzeichen hab ich eigentlich nie welche...weder kurz nach ES noch kurz vor NMT - also nix PMS :-p

Wenn die Mens dann da ist, spüre ich schon leichte Krämpfe im Unterbauch....aber wie gesagt, dann ist sie ja schon da :-(

Dir auch viel Glück!!!
#klee Filau

Beitrag von filau 03.02.06 - 10:07 Uhr

...ach übrigens: die Beschreibung deiner 1. Geburt in deiner VK ist ja zum Schreien #freu

War zwar zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich nicht so lustig, aber musste grad herzhaft über deine coole ironische Erzählung lachen :-)

Wirst sehen, beim Zweiten wirds bestimmt toller --> ausserdem: du bist ja unbesiegbar! ;-)

Beitrag von manimaxi 03.02.06 - 10:11 Uhr

GENAU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Hast du vor noch vor NMT zu testen oder eher nicht???? Ich werd es garantiert.

Beitrag von filau 03.02.06 - 12:34 Uhr

Hi!

Nö werd nicht vor NMT testen.
Hab zwar schon seit 3 Monaten einen SS-Test zu Hause und er lacht mich auch jedes Mal an ;-)
aber irgendwie ist es mir zu schade um die dann vergeudeten 10,- EURO, die ich für ihn bezahlt hab.

Also wenn ich mal einen Tag oder 2 Tage drüber bin, dann reiß ich ihn auf #freu

Bin schon sehr gespannt, musst dann auch berichten!!! :-)