Dumme Frage von einer Ahnungslosen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dodo0405 03.02.06 - 09:49 Uhr

Hallo zusammen, ich muss jetzt hier eine ganz dumme Frage stellen (muss gleichzeitig zugeben dass ich keinen Kinderwunsch habe aber wo sollte ich sonst posten wo hier die Expertinnen sind):

Gestern saß ich mit meinen Freundinnen zusammen (3 sind grad fest am üben) und dann kam das Gespräch auf den "Mittelschmerz". Eine behauptete, sie wisse, dass der Eisprung in 3 Tagen kommt denn da spüre sie die Schmerzen. Wieder eine andere behauptete, den Eisprung Direkt zu spüren, als "Reißen" in der Leistengegend...

Ich habe vor 2 Jahren nach einer OP mal mit der Pille aufgehört und musste da nach 4 Wochen ins Kkh, weil ich so starke Schmerzen hatte woraufhin mir der Arzt meinte, das sei wohl der Eisprung gewesen woraufhin ich vor lauter Angst gleich wieder mit der Pille angefangen hab #schock

Hab hier heut bei Urbia schon nachgelesen was der Mittelschmerz ist, aber stimmt das wirklich dass der drei Tage lang andauert?
Und ist der Schmerz dann nicht nur auf einer Seite? Also auf der, wo das "Ei rausspringt" (sorry) #kratz

Entschuldigt die dumme Frage aber die Diskussion gestern gibt mir echt zu #kratz

Beitrag von filau 03.02.06 - 09:53 Uhr

Hi!

Also während 8 Jahren Pille keinen Mittelschmerz gehabt (nona) ;-)

Seit dem ich abgesetzt habe ich erst im letzten Zyklus ein heftiges Ziehen in der Leiste auf einer Seite gespürt, aber nur einige Minuten lang...mit Pausen zwischendurch.
Keine Sorge, war zum Aushalten, also nix dramatisches :-)

In diesem Zyklus hatte ich vorgestern ein leichtes Ziehen (ich glaub sogar auf der anderen Seite) und eher ein dumpfes Drücken oder so ähnlich. Schwer zu beschreiben.

Zum Glück dauerts bei mir nicht 3 Tage! #schock

Alles Liebe,
Filau

Beitrag von ayyuzlum 03.02.06 - 09:54 Uhr

Hi dodo,

also es kann sein das man vor und während dem ES Schmerzen bzw. den Mittelschmerz hat. Dadurch merken viele Frauen das sie einen ES haben werden oder ihn haben.
Das er nur auf einer Seite sein muss wäre mir jetzt neu.

Ich habe diese Schmerzen auch vor und während dem ES, sogar beim #sex

LG

Beitrag von rumorosa 03.02.06 - 09:56 Uhr

Hallo Dodo

Ich kann dir einfach nur von meinen Erfahrungen erzähle, wie das andere so empfinden oder wie es genau ist, weiss ich leider auch nicht. Aber ich denke, es werden sicher noch mehere antworten. ;-)

Der Eisprung selber dauert nur 24 h. Ich selber hatte ca. einen Tag vor dem Eisprung und bis zum Eisprung einen Mittelschmerz und zwar nur immer auf einer Seite. Dann hat sich einfach noch mein ZS verändert und hab das mit Ovu Tests überprüft. Das kam dann immer so hin, dass am ersten Tag des Mittelschmerzes, der Ovu Test noch nicht fett positiv war und am zweiten Tag schon. Das hat mich sicher gemacht, dass der Mittelschmerz einen Tag vorher beginnt.

So jetzt hab ich aber genug gequasselt #schock

Liebe Grüsse
rumorosa & Krümel 6 SSW

Beitrag von sally70 03.02.06 - 10:13 Uhr

hallo dodo
ja das ist so eine sache mit dem mittelschmerz..........
bis vor ein paar jahren spürte ich ihn nicht und nachdem ich vor über 2 jahren das erste mal eine eileiterschwangerschaft hatte, habe ich nen monatlichen schmerz in der rechten leistengegend verspürt.
der schmerz fing wie ein regelschmerz an und zog sich in die rückengegend.
nachdem ich hier sehr viel gelesen habe, komme ich aber zu dem schluss, dass so ein "eisprungschmerz", der auf einmal (nachdem ich fast 4 jahre die pille nicht mehr nehme) nicht so hinhauen kann und vielleicht doch innerhalb (nur jetzt bei mir so.........) des eileiters nicht in ordnung ist, wie sich ja herausgestellt hat hab ich wieder eine eileiterschwangerschaft.
ich würde diese schmerz im auge behalten. will dir aber keine angst machen.....
glg