Schmerzen in der Nacht .....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jackybaby 03.02.06 - 10:41 Uhr

Ich noch mal

sagt mal kennt ihr das auch? Ich bin jetzt in der 30 SSW mit meinen Zwillingen. Habe nachts solche Bauchschmerzen wenn ich mich drehen muss. Und das muss ich ständig weil mir die Bobacke und das Bein auf dem ich liege ständig einschlafen.
Auf dem Rücken und Bauch schlafen geht gar nicht.
Mir bleibt nur noch links und rechts.
Nen Stillkissen hab ich auch schon was ich mir immer unter den Bauch stopfe, aber das Drehen ist der Horror

Gruß Jackybaby #baby #baby

Beitrag von teufelchen0208 03.02.06 - 10:55 Uhr

Hallo Jackbaby,

das kenne ich auch leider nur zu gut.
Deswegen schlafe ich nachts auch ziemlich schlecht. Und morgens wenn ich aufstehen habe ich in den ersten minuten auch noch damit zu kämpfen. Aber leider weiß ich nicht was es damit auf sich hat.

Liebe Grüße
Teufelchen0208 37SSW

Beitrag von tanja19851 03.02.06 - 11:41 Uhr

Hallo!

Wache nachts öfters mit leichten Bauchschmerzen auf, aber was das genau ist? Keine Ahnung! Der Bauch ist auch ganz hart - denke eher das sind Übungswehen oder so...

Kann leider auch nicht mehr am Bauch schlafen - Rücken ist mittlerweile auch schon nicht mehr so toll.

Hab mal gehört auf der linken Seite zu schlafen ist im letzten Drittel der SS gut, versuch das auch zu machen und so schlafe ich am besten. Stopfe mir dann noch die Decke zwischen die Beine und dann ist´s entspannend.

Hoffe du kannst auch bald wieder besser schlafen!

Alles Gute
tanja19851 + #ei Kevin (31+6)