mir dreht sich alles im kopf:-( (8ssw)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niebieskazaba 03.02.06 - 10:45 Uhr

hallo
klar weiss ich dass fast jeder etwas hat und oft das gleiche geschrieben wird trozdem will ich etwas fragen..

also ich bin in der 8ssw und mir dreht sich alles im kopf habe so richtige kreislauf probleme vor allem morgens..was tut ihr um das los zu kriegen??
abwarten und tee trinken kann ich leider nicht bin alleine mit 15 mon alten kerl.....
also es wäre schön wenn jemand etwas hat was er ausprobiert hat und ihm geholfen hat:-))
übel ist mir nicht aber der blutdruck ist dann imme rniederig
ich grüsse alle die das gelesen haben und bedanke mich beim allen die mir geantwortet haben
liebe grüsse
zaba die zu zeit eher weiss als blau ist:-)#augen

Beitrag von schaf07 03.02.06 - 10:55 Uhr

Hallo,
hatte das in meiner erste Schwangerschaft auch, mir wurde richtig schwarz vor Augen und bin mehrmals fast umgefallen.
Hab vom FA darauf Medikamente gekriegt (kreislauffördernd), da wurde es besser. Er meinte, wenn der Kreislauf so arg absackt, wäre das auch für das Kind nicht ungefährlich (war bei mir allerdings gegen Ende der Schwangerschaft.)
Liebe gRüße
Katharina

Beitrag von jindabyne 03.02.06 - 10:56 Uhr

Hallo Zaba!

Trink Grüntee, ist erlaubt in der SS, ich trinke jeden morgen ein-zwei Tässchen, um in Schwung zu kommen.
Und ja, da ist natürlich Koffein drin, aber der regt ja bekanntlich den Kreislauf an und ist sehr mild im Grüntee.

Ein Tässchen Kaffee schadet Deinem Kleinen aber auch nicht, falls Du den bevorzugst, bis zu drei Tassen darf man pro Tag davon nämlich auch trinken!

Ach ja, Wechselduschen (vor allem über Arme und Beine von Händen und Füssen hin zur Körpermitte) sind auch sehr gut!!! Die verhindern langfristig auch Wassereinlagerungen.

LG Steffi (25.SSW)

Beitrag von jindabyne 03.02.06 - 11:09 Uhr

Ach, ich sehe gerade in Deiner VK, Du wohnst in Tübingen!!?? Ich auch!!! #freu

Beitrag von niebieskazaba 03.02.06 - 11:13 Uhr

ja ich wohne aud who und d`U??
cooooooooool

Beitrag von jindabyne 03.02.06 - 11:21 Uhr

Im Moment noch in der Altstadt. Suchen aber gerade eine neue Wohnung, weil wir bald mehr Platz brauchen... ;-)
Aber bezahlbare Wohnungen in Tü zu finden ist ja nicht so einfach, wenn das Budget beschränkt ist... #schmoll

Beitrag von niebieskazaba 03.02.06 - 12:07 Uhr

da hast du echt recht tü ist schweine teuer:-(
lieber grüsse
ich

p.s muss mittagessen fertig machen mittagspause machen und dann noch raus:-) bis bald zaba

Beitrag von tanja19851 03.02.06 - 11:36 Uhr

Hallo Zara!

Kann dir zwar leider keinen Tipp geben, da ich das eigentlich nicht kenne mit dem Schwindel, aber ich würd dann doch lieber mal meinen FA fragen! Zur Sicherheit!

Alles Liebe
tanja19851 + #ei Kevin (31+6)