Wie kann man Schufa Eintrag löschen?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von hummelsche 03.02.06 - 11:02 Uhr

Hallo..Habe vor ca 3 Jahren eine Eidesstattliche Versicherung beim GV abgelegt,..Habe mich dann mit den versch. Gläubigern auf Ratenzahlungen geeinigt..Nächsten Monat muß ich die letzte Rate bezahlen und bin dann sozusagen Schuldenfrei..

Jetzt meine Frage wie bekomme ich denn dann meine neg. Einträge aus der Schufa?
Wird das dann automatisch an die Schufa weitergeleitet wenn die Forderungen beglichen sind?

Wie läuft das mit der Eidesstattlichen V.? Kann ich diese wieder "löschen" lassen....

Wäre super wenn mir jemand darüber Auskunft geben kann wie sich das jetzt für mich verhält, oder was ich am besten tun soll....Vielen Dank vorab.......Sabine

Beitrag von JGrepin 03.02.06 - 11:27 Uhr

Hallo Sabine,

mein Ex Freund hatte auch mal eine Eidestattliche Versicherung. Soweit ich weiss, bleibt der Eintrag noch zwei Jahre nach endgültiger Bezahlung stehen.

Nach den zwei Jahren wird der Eintrag automatisch gelöscht...

Schau aber nochmal auf www.schufa.de!
Da findest sicher noch ein paar Infos.

Alles Gute.

Jacky

Beitrag von mari_g 03.02.06 - 12:43 Uhr

Hier sind mal die Löschfristen:
http://www.schufa.de/loeschfristen.html