Hab meinem Sohn den Zahn geklaut und hab dicke Erkältung dazu!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von melli6381 03.02.06 - 11:27 Uhr

HILFE!!!!
Ich dachte dass mein kleiner in den nächsten Monaten mal Zahnen wird, aber jetzt muss ich ihm das noch vormachen!!!
Hab eine megadicke Backe!!! Es bohrt sich grade ein fieser Weissheitszahn bei mir durch.Das tut sauweh!!!#heul
Und dann hab ich noch diese fiese Erkältung. Kann mir deshalb nicht einmal den Zahn ziehen lassen.

Wie macht ihr das, wenn ihr so krank seit?
Hab immer angst, ich stecke den kleinen an!
Muß mich auch total zusammenreissen, dass ich mich richtig um ihn kümmern kann. Als Mutter lässt man sich ja nicht krankschreiben,:-D

Lg
Melli und Luca(*28.10.2005)

Beitrag von dotterweich 03.02.06 - 11:34 Uhr

hi melli

meine tochter zahnt zur zeit und glaub mir, sei froh wenn es noch nicht soweit bei euch ist

schlaflose nächte waren 2 wochen lang sehr inn bei uns.....#gaehn

habe ihr jetzt osanit gegeben über den tag, jetzt schläft sie komischerweise wieder nachts durch

vor einer woche bekam sie schnupfen, ist in der zahnungszeit auch normal, da ist das kind infektanfälliger und ich bekam 3 tage später auch erkältung, nur schlimmer#heul

hatte dann auch angst sie noch mehr anzustecken, aber gott sei dank nicht#freu

ich küsste sie halt nicht mehr, was natürlich nicht einfach ist:-(

versuchte ihr essen wegen temperatur mit anderm löffel und hustete immer in ein taschentuch

aber wenn halt der chef, sprich die mama krank ist, ist es nicht einfach das kind NICHT anzustecken

eine krankmeldung wäre auch mal schön:-)

gute besserung und kopf hoch#liebdrueck

grüssle aus der ferne
san und celine 7 monate ( *08.07.05* )

Beitrag von sweety03 03.02.06 - 13:21 Uhr

Hallo!

Stillst Du noch? Wenn ja, bekommt Luca mit der Muttermilch Antikörper mit, so dass er sich zwar anstecken kann, aber eher nicht so doll.
Und wenn Du nicht stillst, ist ein Schnupfen auch kein Drama. Ich würde ihn nicht im Gesicht küssen und mir oft die Hände waschen, dann hast Du gute Chancen, dass er fit bleibt!

Sweety

Beitrag von efab 03.02.06 - 13:25 Uhr

Ich hab eine ziemlich miese Grippe mit 39 Fieber und starkem Halsweh (gehabt) und hab daher immer Gaze-Maske (aus der Apotheke) vorm Gesicht gehabt, wenn ich meinen Sohn (4 Monate) gefüttert oder gewickelt hat. Und natürlich keine Bussis #heul und dauernd Hände waschen usw.

lg, Eva & Fabian