Gewicht errechnen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pummelchenm 03.02.06 - 11:29 Uhr

kann man aus den daten vom screening das gewicht berechnen? wenn ja wie?

danke

Beitrag von nikajade 03.02.06 - 11:32 Uhr

Also bei meinem Arzt rechnet das Gerät das Gewicht automatisch anhand der Ultraschall-Ergebnisse aus.

LG Nika

Beitrag von jindabyne 03.02.06 - 11:32 Uhr

Scheinbar mit der Formel:

BPD x FOD x ATD

Vorsicht, nicht KU und FOD verwechseln! Oft misst der Arzt nur einen von beiden Werten, mit KU gehts aber nicht!

LG Steffi

Beitrag von lab_trinity 03.02.06 - 11:39 Uhr

Hy Steffi,

also bei mir wurde von einer Ärztin im KH ein Gewicht von 1050 g errechnet am nächsten Tag errechnete mein FA ein Gewicht von 700 g.
Wir fragten den Arzt woher die Schwankung käme und er erklärte dass das an den Programmen liegt die zum berechnen verwendet werden. Anscheinend konnten sich die Hersteller noch nicht auf eine Berechnungsmethode einigen.
Von daher würde ich Dir raten dass Du das Gewicht ausschliesslich von ein und dem selben Arzt errechnen lässt weil Du sonst wohl auch immer Schwankungen hast.
Ich denke auch das der Arzt der immer berechnet Dir sagen wird wenn Krümelchen zu klein oder zu gross ist... bwz. wenn irgendwas nicht passt.

Liebe Grüsse

Veronique und Krümel Sean-Pascal 26+6

Beitrag von estefania2003 03.02.06 - 11:34 Uhr

Hi, haste mal den Doc gefragt?
Verlass dich nicht so genau drauf. Bei Meinen hatten 8 Läute US gemacht ( frag nicht warum so viele, komplikationen ) und ALLE hatten verschiedene Meihnungen...Einer sagte in der 34 SSW er wäre bei 1900gr der ander bei 2400 und der letzte war sogar bei 3400 gr...

Am ende hatte er bei der Geburt 4080 gr !! und war bei 53 cm...

Viel Glück und verlass dich nicht immer drauf was die DOCS so sagen

Lg
Estefania und Lucas ( 24.01.05)