Kann ich schwanger sein???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von oesh79 03.02.06 - 11:36 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Vielleicht könnt ihr mir ja ein wenig weiterhelfen?

Also, ich fange mal an...
So vor 2,5 Wochen hatte ich meine Pillenpause und meine Regel war vorüber! Hatte dann in der Pause ziemlichen Durchfall gehabt und habe gedacht in der Pillenpause kann ja nix passieren #kratz!
So, an dem Tag an dem ich meine 1. Pille wieder nehmen musste habe ich mit meinem Mann geschlafen.

Seit ca. 1,5 Wochen ist mir regelmässig übel und habe leichtes Ziehen im Unterbauch! Kann ich schwanger sein?
Ich weiß das es für einen Test noch viel zu früh ist, da ich meine nächste Regel am 12.02. bekommen müsste!
Nur man wird ja echt nachdenklich.

Könnte es sein das die Pille wegen dem Durchfall in der Pillenpause nicht gewirkt haben könnte???

Wäre echt dankbar wenn ich mir ein paar nette Antworten geben könntet!

Viele liebe Grüsse
Sandra + Jolina *09.10.04

Beitrag von marlen501 03.02.06 - 11:42 Uhr

hey,

naja wenn du an dem tag deine 1. pille wieder hättest nehmen müssen, warst du sicher noch am anfang deines zyklus.

den eisprung hat man ja im normalfall erst später, also so gegen mitte des zyklus.

wenn der sex zu diesem zeitpunkt war, ist eine befruchtung sicher möglich.

aber wissen wirst du es erst, wenn du nen test gemacht hast.

also musst du dich leider noch ein wenig gedulden !

wünsch dir alles gute. vielleicht hats ja geklappt !!

daumen drückt

leni
12+2

Beitrag von tiffy25 03.02.06 - 11:44 Uhr

Hi Sandra,

das kann eigentlich nicht sein, dass du schwanger bist. Ganz einfach, weil dein Zyklus ja erst da wieder losging, als du deine erste Pille genommen hast. Deine fruchtbaren Tage waren demnach erst diese Woche. Die Symptome können damit unmöglich von einer Schwangerschaft herrühren.

LG Ulli #blume

Beitrag von anyca 03.02.06 - 11:54 Uhr

"Deine fruchtbaren Tage waren demnach erst diese Woche. "

Wenn sie die Pille genommen hat (und dann keinen Durchfall mehr hatte), hatte sie überhaupt keine fruchtbaren Tage, weder diese Woche noch vorige ...

Beitrag von tiffy25 03.02.06 - 11:56 Uhr

#hicks Äh, richtig.

Beitrag von oesh79 03.02.06 - 12:02 Uhr

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Hmm, was soll ich ich sagen???
Hatte mir ja auch nur mal Gedanken gemacht, weil das mit dem Übel sein fühlt sich genauso an, wie vor 2 Jahren als ich mit Jolina schwanger war.

Denke auch das es eher unwahrscheinlich ist. Da ich ja auch noch Endometriose habe! Aber man weiss ja nie #augen...

LG
Sandra