Wieviel habt ihr für bauchfotos gezahlt und wann gemacht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von summer68243 03.02.06 - 11:40 Uhr

Hallöchen!

also bei uns in der nähe hat jetzt ein neues fotostudio eröffnet, das ganz toll sein soll.
DIe fotografin macht dort ausser akt- und babyfotos und portraits auch fotos von schwangeren bzw. eben babybauchfotos.

Und ich hab ja shcon ein paar gesehen hier und ich wollt euch mal fragen, wieviel habt ihr dafür bezahlt? und wieviele fotos habt ihr bekommen?

würd gern mal wissen mit was für preisdimensionen in etwa ich rechnen muss. hab da nämlich überhaupt keinenen tau.

wenn es nicht zu teuer ist, würd ich das nämlich sehr sehr gern machen :-)

und noch ne frage: ab welcher woche in etwa habt ihr den die fotos machen lassen?

LG und danke dany 26. SSW

Beitrag von crazycat13 03.02.06 - 11:55 Uhr

Hallo Dany,

also ich kann Dir nur empfehlen, Bauchbilder machen zu lassen. Ich hatte von meiner ersten Schwangerschaft (ohne das Wissen meines Mannes :-)) welche machen lassen und er war völlig von den Socken- ich übrigens ebenfalls vom Ergebnis und ich würde es jederzeit wieder machen, denn es ist einfach was wunderschönes und unwiederbringliches, wenn Du professionelle Fotos von Deinem Babybauch hast.

Ich hatte meine damals in einem Fotostudio machen lassen, da hatte sie gerade eine Art "Angebot".
Die haben irre viele Bilder geschossen und man durfte sich dann 10 Stück aussuchen. Das hat 99 EUR gekostet und echt jeder einzelne Cent war es wert! Im Endeffekt haben wir uns dann für 12 Bilder entschieden und wir schauen sie uns immer noch total gerne an und sind froh über die Investition.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Shooting,

Ines mit David #hasi und EmmaPaul #stern

Beitrag von butte 03.02.06 - 11:58 Uhr

Hallo Dany,
Ich habe meine Bauchfotos ca 28 ssw machen lassen, aber nur weil sie auf weihnachten fertig sein sollten.
Bezahlt habe ich 35 Euro for die aufnahmen, und dann pro foto 9,00 Euro(kam auf die größe an).
Die fotos werden 10 jahre gespeichert und ich kann immer wieder ´nachbestellen.
Liebe grüße Ivonne 36 ssw

Beitrag von crazycat13 03.02.06 - 11:56 Uhr

Doof, ganz vergessen zu schreiben: Ich hatte mir einen Termin machen lassen, da war ich in der 38. SSW, also schon sehr weit. Aber da David absolut termingerecht auf den ET kam, was das ja auch kein Problem :-)

Beitrag von tekelek 03.02.06 - 11:58 Uhr

Hallo Dany !
Bei uns gab es damals bei Emilia auch ein Angebot, ein Photoshooting während der Schwangerschaft und dann noch eines mit Baby nach der Geburt, dazu jeweils 3 Photos gratis pro Shooting - hat mich 99 Euro gekostet.
Ich fand das nicht teuer, wenn man bedenkt, daß es zwei Termine waren und wir insgesamt 6 Photos geschenkt bekommen haben.
Ich habe die Photos in der 27.SSW machen lassen, da sah der Bauch irgendwie am schönsten aus, noch nicht so riesig, aber schon ein richtiger Babybauch :-)

Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von summer68243 03.02.06 - 12:06 Uhr

danke für die antworten :-)

werd dann wahrscheinlich sowieso nach dem nächsten FA termin (da bin ich etwa 29. SSW) mal hingehen und nachfragen wie das dann auch so abläuft usw :-)

bin mir sicher das sich mein schatz darüber freuen wird .

lg dany :-)

Beitrag von willow19 03.02.06 - 12:42 Uhr

Ich habe 12 Bilder für meinen Mann machen lassen, da wir da unseren 3. Hochzeitstag hatten. War im 8. Monat schwanger und habe dann 120€ bezahlt.

Liebe Grüße