Stillkissen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danny29 03.02.06 - 11:53 Uhr

Hallo ihr lieben#schwanger

Bin momentan auf der Suche nach einem Stillkissen, aber man wird von dem Angebot ja fast erschlagen!#schock
Hat zufällig eine von euch Erfahrung, was man da nehmen sollte?
Mit Dinkelspreu? EPS perlen (was ist das überhaubt?)? Microperlen? Styropor?etc.??????#kratz#kratz#kratz
Und vor allen Dingen welche Grösse? Normal, XL,XXL?Ich bin bei soviel Auswahl echt überfragt! Also wenn ihr einen guten rat für mich habt schon mal im vorraus#danke!

Liebe Grüße

Danny+ der Wusel#baby

Beitrag von vercors 03.02.06 - 11:59 Uhr

Hallo Danny,

also ich habe das Economy Kissen von Theraline mit Bezug "Fische blau" und bin super-zufrieden damit. (Habs bei mytoys bestellt, war im Angebot)
Habe mich aber sofort dafür entschieden ohne andere Kissen zu vergleichen.
Wichtig ist: das das Material nicht riecht und die Füllung geräuscharm ist. Außerdem wurden die Theraline-Kissen sehr gut von Ökotest getestet.

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

Viele Grüße,
vercors + Sprössling (31+0)

Beitrag von vickyathome 03.02.06 - 12:07 Uhr

Hallo danny,

Also ich hab mir ein Stillkissen geholt in der größe xxl (180 cm) mit Kirschkernen. Einfach geil das Teil:-p. Du kannst es ja vorher schon zum Schlafen benutzen und damit kuscheln#liebdrueck.

Da wurde mein Freund eifersüchtig#hicks und wir haben ein Stillkissen mit Styroporkügelchen geholt, aber das ist uns zu steif, das andere kann man besser formen.#huepf#huepf

LG vicky

Beitrag von jacki1203 03.02.06 - 12:34 Uhr

also ich hab das Stillkissen von Babywalz!
http://www.baby-walz.com/neu/SyEngine.php?Act=28155&Do=28159&_SSL=0&pBild=1

da sind allerdings so Polystrolkügelchen drinne und das find ich gar nicht gut!
Denn ich hab meine Kleine oft darauf gelegt, aber schon nach kurzer Zeit hat sie dann voll geschwitzt!
Weiß allerdings nciht ob Dinkelspreu besser ist#kratz

Beitrag von juni78 03.02.06 - 13:37 Uhr

Hallo Danny,

ich hab das Symmetrische von Theraline, das ist ca. 190cm lang.
Bei meiner Körpergröße von 1,80m echt super.
Die Füllung ist mit den "geräuscharmen" Mikroperlen.
Es läßt sich super knautschen und ist klasse.
Ich nutze es im Bett und auf dem Sofa.
Selbst frisch ausgepackt hat es überhaupt nicht gestunken. Halt Ökotest sehr gut.
Direkt zu bestellen bei Theraline.de, kostet allerdings ca. 55 Euro.

Viele Grüße
juni78 + Niklas 26ssw.

Beitrag von birkae 03.02.06 - 15:14 Uhr

Hallo,

worauf du noch achten solltest, ist die form. Du kannst ein SK nehmen, dass wie ein Hufeisen geformt ist - ist beim Stillen sehr praktisch, aber sehr unpraktisch, wenn du mit dem Kissen schlafen willst, da sich das Kissen ja nicht gerade legen lässt.
Deswegen kaufe ich mir für dieses Kind noch ein neues SK, das eine gerade Form hat, damit ich beim Schlafen die Vorzüge eines SK auch genießen kann.


LG Birgit