Tipps/erfahrungen für einen Traumhaften Antrag?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von danys_tigger 03.02.06 - 12:11 Uhr

hy!

Werd mich mal hier in ein mir völlig fremdes forum einschleichen :-)

Also es ist folgendes: Meine maus und ich haben schon des öfteren über eine hochzeit nachgedacht/ gesprochen.
Jetzt möcht ich den schritt langsam aber sicher mal wagen und ihr einen Angrag machen #schwitz

Allerdings möcht ich auf keinen fall so einen 08/15 Antrag machen (auf die knie, willst du mich heiraten,... und alles aus und shco vorbei)...
Es sollte was besonderes sein. Irgentwie etwas wo sie von anfang an merkt, etwas wird passieren. ICh weiß einfach nicht wie ich das genauer beschreiben soll :-)

deshalb würd ich mich freuen wenn ihr vielleicht tipps, anregungen oder so hättet? oder erfahrungen?

#herzlichen dank schon mal!

LG Reini

Beitrag von schnucky281 03.02.06 - 12:45 Uhr

hallo...
ist ja ne süsse Idee von dir.
Ich wollte auch immer einen Antrag haben ,vor tausend Leuten usw. Ich wusste das es nie passieren würde,da er zu schüchtern ist dafür.
Also habe ich es in den Angriff genommen.
Im Juli letztes Jahr aufen Sektfestivall.
Habe mich mit dem Veranstallter in Verbindung gesetzt und ihm erklärt was ich vor habe.
Es spielte eine Band "Gin Fizz",ist echt super.
Mit denen habe ich auch noch geredet. Sie waren alle begeistert von der Idee und haben mich unterstüzt,sowie auch all unsere Bekannten ,die bescheid wussten. (ausser mein Freund ....grins)
Ich habe ein Tag vorher ein grossen Herzlutballon machen lassen und ein grosses Tuch mit kleinen roten Ballons mit Gas gefüllt.
Also wir sind alle zusammmen auf das Fest,ich war tierisch nervös.
Wir sind tanzen gegangen,und nach dem Lied rief uns der Veranstallter auf die Bühne und begrüsste uns persöhnlich.
Mein Freund schaute mich an und ich tat so als wenn ich von nichts wusste.
Dann bekamm ich das Mikropohn in die Hand und und fragte Ihn ob er mich heiraten wollte.(vor 4000 Leuten)
Er riss es mir aus der Hand und schrie laut JAAA hinein.
In dem Moment fliegten die Ballons in die Luft und die Leute ringsrum hatten die Wunderkerzen an (die wir vorher heimlich verteilt haben)
Es war eine super Stimmung,alle jubelten und freuten sich mit uns,es liefen auch vielen die Tränen der Rürrung.
Er war total baff das ich das gemacht habe.
Den grossen Ballon haben wir immer noch.

Ich weiss nicht ob ich dir geholfen habe damit,aber für uns war es ein besonders schöner tag.
Viel Glück, Und alles Gute. Gruss Ivonne.

Ps. Wenn du magst kannst mal auf . WWW.Gin-Fizz.de gehen unter Sektvestivall. Ich hoffe es sind noch ein parr Bilder drin.:-)#glas

Beitrag von snukki 03.02.06 - 12:28 Uhr

Hi Reini,
schau mal hier:
http://www.der-besondere-heiratsantrag.de/weitereantraege.html

oder hier

http://www.heiratsportal.de/heiratsantrag.php

Sonstige Ideen:

Wie wäre es mit einer gemieteten Plakatwand? Die kostet circa 100 € und lässt sich mit einer Spraydose leicht selbst gestalten - ein Paar herzen, vielleicht ein Foto deiner Angebeteten, dazu ein Antrag a la "Ich will - willst du ...

oder

ein Puzzel oder Buch anfertigen lassen

oder

T-Shirt bedrucken lassen

Gruss,
Snukki

Beitrag von 54321 05.02.06 - 14:08 Uhr

hallo!

Mein Mann hat mich in eienm Kurzurlaub auf Rügen gefragt. :-))
Ich wußte, dass er irgendwas vor hat, aber dachte, es wäre ein tolles selbstgemachtes Essen oder ähnliches. Ich durfte die ganze Zeit nicht in den Kofferraum schauen usw. Er war total aufgeregt, aber erst nachdem wir schon 2 Tage da waren hat er mir abends gesagt, dass ich jetzt mal ins Schlafzimmer gehen soll, er hätte eine Überraschung für mich und ich solle dort auf ihn warten.
ich habe mich schon auf das Essen gefreut... ;-)
Und dann kam er, hat mir die Augen verbunden und mich zum Strand geführt. Da wußte ich dann auch schon, dass es wohl kein Essen gibt #lach!
Dann musste ich wieder kurz warten und dann durfte ich mich auf eine Decke setzten, die er migebracht hatte, er machte Musik an mit unserer Musik und da liefen mir schon die Tränen.
Als ich dann die Augen wieder aufmachen durfte, hatte er aus wunderschönen Windlichtern mit Kerzen ein Herz gelegt und daraum herum ein roter Schal als Herz.
Und dann hat er mich gefragt... #huepf

Es war wunderschön und sooo romantisch!! Die schönste Liebeserklärung, die ich jemals bekommen habe!!! #liebe
Anschließend haben wir zusammen Champagner getrunken und uns auf der Decke eng aneinander gekuschelt...

Aber ich hätte auch ja gesagt, wenn er mich ganz einfach so gefragt hätte. Ich finde nämlich, dass z.B. ein romantisches Zusammen-in-den-Schnee-gucken oder ein romantsiches Essen im Kerzenschein viel besser zu einem Heiratsantrag passt als ein großes Brimborium (sorry).
Denn was gibt es Schöneres für Verliebte als die Zweisamkeit?

Dir viel Erfolg bei deinem Antrag! Und feiert schön! #fest

Sabine