März Kids 2003

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von funny97 03.02.06 - 13:02 Uhr

Hallo,
mich würde mal interessieren wie weit eure März Kids 2003 so sind .Wie groß wie schwer wie sprechen sie und und und.

Schreibt einfach thx

LG Jessy mit März Kid Leonie die ihren 3.geb kaum erwarten kann

Beitrag von sumsumbiene 03.02.06 - 13:59 Uhr

Halli Hallo Jessy

Meine Tochter hat am 26.3 geburtstag sie ist 12,5kg schwer und ist 93cm groß:-D was soll ich zum sprechen sagen? Sie spricht wie ein wasserfall aber klar das man so gut wie alles verstehen kann klar gibt es das ein oder andere wort wo sie ihre schwierigkeiten hat aber das ist ja halb so wild;-)
was sie noch nicht macht ist freiwillig aufs klo gehen könnte #heul aber da laß ich ihr noch ne weile zeit (2wochen) dann versuche ich es mal wieder keine lust auf den druck
wie ist es mit deiner kleinen? Größe und so:-D

LG Sabine Julia fast3 #ei14SSW

Beitrag von knirbs2 03.02.06 - 14:30 Uhr

hallo mein kleiner hat am 16.03 geburtstag er ist 1 m groß und wiegt so zwischen 12-13 kilo immoment eher weniger da er sich mit einer magen-darm-grippe quält. naja wird schon wieder. sprechen kann er auch schon sehr gut und wo rauf ich besonders stolz bin ist das er seit einem guten halben jahr sauber tag und nacht

Beitrag von sumsi27 03.02.06 - 15:31 Uhr

hallöchen
meine jüngste wird am 29.3. 3 jahre alt und wiegt .....uuuups 16 kg und misst 1,08m. sie geht seit 4 wochen in den kindergarten, ist seit genau 1 jahr tag und nacht trocken und bis aufs sprechen sehr weit entwickelt.
ich denke, kinder sind nicht alle gleich, der eine läuft schneller, der andere spricht schneller, es gibt kein kind, das von anfang an alles auf einmal kann!

Beitrag von funny97 03.02.06 - 20:22 Uhr

Hallo,
erstmal vielen Dank für eure Antworten .

Ich wollte hier kein Konkurenzkampf oder so machen ,das jedes Kind anders ist das weiß ich auch sehe es ja auch im Umkreis .....zum Glück....
denn ich denke jedes Kind ist einzigartig.

So nun zu meinem Zwerg: Seid sie anderhalb ist hat sie endeckt das der Mund zum reden da ist das geht in einer Tour, die ersten selbständigen schritte hat sie eine Woche nach ihrem ersten geb. gemacht.

Ungefähr ein Jahr später fand sie die windel doof und wir wurden echt gesegnet wir hatten noch eine Packung Windeln und nachdem die zuneige ging haben wir es nachts auch mal ausprobiert und sie da wir haben heute noch 5 windeln.

Hm von der größe ist sie eher ein zwerg 89 cm und auch so ca. 12 kg.
Seid 3 Monaten gehen wir in einen sogenannten Musikgarten und es gefällt ihr mmer noch super.


Hab ich irgendwas vergessen??? Fragt einfach
Achja im Grunde ist sie ein sehr pflegeleichtes Kind.....außer wo die Zickenphase war.........

LG Jessy

P:S: wer lust auf mehr Kontakt hat kann mich ja über die VK ansprechen

Beitrag von steffi7j 03.02.06 - 23:16 Uhr

Hallo!

Meine Samira hat am 21.3.2003 Geburtstag. Sie ist jetzt 92 cm und wiegt 15,4 kg. Naja ein Propperchen eben. Sie spricht sehr gut, oft auch sehr komplizierte Worte. Ansonsten ist sie ne richtige Minizicke und kann auch schon mal super anstrengend sein, denn sie hält nie still (ständig in Bewegung) und kann keine Minute ruhig sein (plappert am laufendem Band). Trocken wurde sie tagsüber mit 2 Jahren und 3 Monaten. Zum Schlafen braucht sie aber noch ne Windel.

LG Steffi mit Samira (21.3.2003) und Marian (14.1.2005)

Beitrag von sunny156 04.02.06 - 13:52 Uhr

Hallöchen,

Taisha wird zwar "erst" am 29.April 3 Jahre aber ich dachte ich mach trotzdem mit *g*

Also Taisha ist ungefähr 98 cm groß und wiegt mit Klamotten um die 16,5 kg! Sie ist aber nicht dick oder so! Bei ihr liegt es eher daran das sie tagsüber teilweise 1-2 und manchmal auch 3 l trinkt!!!

Sprechen tut sie wie ein Wasserfall und das in Deutsch und Englisch! Seit Sept. hat sie tagsüber keine Windel mehr! Nur noch nachts braucht sie eine, eben weil sie soviel trinkt und einfach nicht wach wird!!!

Ansonsten ist sie sehr gut entwickelt, allerdings ist sie eher ein grobmotoriker! "Kniffelige" Sachen liegen ihr nicht so, und GEduld ist auch nicht grad ihre Stärke! :)

Ab 1. April geht sie in den Kiga! :)

LG,
Sunny und Taisha Cheyenne (33 Monate)