Lemocin gegen Halsschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von la_an_ma 03.02.06 - 13:05 Uhr

Hallo
Kennt jemand die Lutschtabletten 'Lemocin' gegen Halsschmerzen. In der Drogerie wurde mir gesagt, dass diese während der SS absolut unbedenklich seien. Aber auf dem Beizettel steht, man solle voher seinen Arzt kontaktieren.

Kann mir jemand helfen und hat diese Tabletten auch schon mal genommen.

Vielen Dank und liebe Grüsse
Andrea

Beitrag von haihappn06 03.02.06 - 13:20 Uhr

ich kann dir leider nicht sagen ob du sie in der schwangerschaft nehmen darfst aber kann dir aus eigenen erfahrungen sagen das sie super gut schmecken aber nicht helfen....leider

alles gute

jenny & #ei

Beitrag von la_an_ma 03.02.06 - 13:22 Uhr

Hi Jenny
dann kann ich ja auch drauf verzichten und weiter meine Vicks nehmen :-).
Danke für Deine Antwort.
Gruss
Andrea

Beitrag von mienchen77 03.02.06 - 13:24 Uhr

Also mein FA und die Apothekerin haben mir beide von Lemocin abgeraten.
Sollte mir Mucoangin holen, da diese in der Schwangerschaft unbedenklich sind. Helfen sehr gut!

Gruß mienchen77 und Fabian inside