ich nochmal...doch ne verdunstungslinie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nirttac 03.02.06 - 13:06 Uhr

Hallöchen,
ich bin´s mal wieder.
Hab nun heut nochmal nen test gemacht...
clearblue digital.Und er sagt:nicht schwanger!!!
Also war das dann gestern beim Clearblue plus doch nur ne verdunstungslinie.
Manche haben ja gesagt,dass es so einen strich als verdunstunglinie nicht gibt,weil er richtig blau war...
aber scheinbar doch

Beitrag von babyjenny 03.02.06 - 13:10 Uhr

Hallo!!!Ich würde an deiner stelle trotdemmal zum fa gehen..ich habe damals bei meinem ersten sohn 4 ss-teste gemacht alle neg. und beim fa der sogar auch und siehe da aufm us war ich dann in der 8ssw...beim 2ten war es genauso alles teste neg. und beim fa mit us 5 ssw....also ich halte da gar nix von von diesen testen...
mach lieber mal einen termin ,dann kannst du dir wenigsten sicher sein..

lg jen

Beitrag von dianab79 03.02.06 - 13:10 Uhr

das tut mir leid,aber in der verpackungsbeilage bei den meisten test ist so ein zweiter streifen = schwanger.

ich kannte auch keine verdunstungslinie.

sorry

Beitrag von snukki 03.02.06 - 13:13 Uhr

Komische Sache #kratz

Ich würd die Hoffnung allerdings noch nicht ganz aufgeben, solange die Mens nicht eintrudelt ist alles noch offen :-)

Vll. misst der Clearblue Digital erst ab einer höheren HCG-Konzeption.

Ich habe bei Lia mit einem billigen SST vom Schlecker getestet und der war leicht positiv.

Wann ist dein NMT?

LG

Beitrag von nirttac 03.02.06 - 13:19 Uhr

hatte ja grade erst die mens...
ist seit 3 tagen wieder weg und habe immernoch unterleibsziehen und bruststechen....deshalb der test

Beitrag von snukki 03.02.06 - 13:23 Uhr

Achso, sorry das hatte ich nicht verfolgt #hicks Bin noch nicht so lange im KiWu-Forum unterwegs.

Mh, dann wird es evtl. doch ne Verdunstungslinie gewesen sein - schade!

LG Snukki

Beitrag von finegirl1981 03.02.06 - 13:24 Uhr

Bei meiner ersten Schwangerschaft hab ich auch Lauter Tests gemacht alle Negativ,doch als alle zu mir sagen warum auch immer ich sei schwanger bin ich zum arzt gegangen,urintest war nicht eindeutig,also hat er blut abgenommen,musste 3 stunden warten und dann das ergebniss schwanger.In der 5 ssw.
Würde auch lieber an deiner stelle zum frauenarzt gehen.