VIELEN DANK!!!

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von filu1998 03.02.06 - 13:12 Uhr

Hallo !

Wow, mit so vielen Antworten hab ich gar nicht gerechnet. Ich habe nun einen kleinen Text angefangen und denke, ich werde es schaffen, diesen auch vorzutragen.

Ich habe mir auch Gedanken gemacht, was passieren könnte, aber ausser weinen wird wohl nichts schlimmes eintreten. Also, werde ich es durchziehen.

Vielen vielen Dank für Eure Antworten und Anteilnahme.

LG

Heike

Beitrag von mellika 03.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo Heike,

ich wünsche euch ganz viel Kraft werde Dienstag an euch denken.

Stiile Grüße

Melanie

Beitrag von friis 07.02.06 - 19:47 Uhr

liebe heike,

ich musste heute an dich denken.

hattet ihr eine tröstliche trauerfeier und hast du worte für deine schwester gesprochen?

ich war erst vor weihnachten noch bei einer trauerfeier im familienkreis und ich fand es eine sehr schöne art der abschiednahme.

sei mal herzlich gedrückt

grüsse
eva