Er wird nicht mehr satt :(

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marenchen23 03.02.06 - 13:37 Uhr

Hi,

mein Ian ist jetzt 6,5 Monate und kriegt 2er Milch von Milasan. Er wird nicht wirklich satt. Er ist ständig schlecht drauf die letzten Tage und will alle 2-3 Std die Flasche. Da sein MAgen aber noch voll ist, spuckt er viel.....
So, Brei mag er nicht wirklich. Da isst er mal ein paar Löffel wenn ich mit am Tisch sitze und auch esse, aber zum satt werden braucht er seine Flasche.
Und jetzt?
Schon die 3er nehmen?
Oder hat jemand erfahrung mit Brei aus der Flasche? Vielleicht selbstgemachten Griesbei - dünner machen und mit Breisauger aus der Flasche geben?
Oder gibts sonst Tipps und Tricks wie ich ihn satt kriege?!

Denn von den Nährwerten sind die 1er, 2er und 3er Milchprodukte ja nicht..... da sind kaum Unterschiede festzustellen....

LG mit Hoffnung auf Antwort :-)

MAren

Beitrag von knoddi 03.02.06 - 13:41 Uhr

huhu maren!
da solls doch irgendwelche flocken geben für mit in die flache rein zu tun!?
weiß aber nix genaues!
Gruß Anke

Beitrag von marenchen23 03.02.06 - 13:47 Uhr

:-)
hab gegoogelt....
hab da grad was über Schmelzflocken und Reisflocken gelesen :) sowas werd ich wohl mal probieren...

danke für den Tipp

gruß