Lässt sich nicht vom Papa füttern

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von igraine9 03.02.06 - 13:43 Uhr

Hallo,
unser Kleiner Mann will nur von mir oder anderen weiblichen Wesen gefüttert werden. Wenn aber Papa füttern muss(weil ich z.B. mal weg muss) dann will er lieber spielen und macht den Mund nicht auf. Mein Mann ist schon verzweifelt, denn klar, Michael hat dann nach einiger Zeit echt Hunger, aber wenn mein Mann ihm was geben will, mag er nicht(außer Flasche).
Ich versteh das nicht. Meine Mama, Schwiegermama und Patentante können ihn mühelos füttern(da reißt er den Schnabel auf).

Kennt das jemand?
Alles Liebe
Igraine+Michael(*16.7.2005)

Beitrag von mamaprenzl 03.02.06 - 19:00 Uhr

Hallo Igraine,

ja das kennen wir sehr gut. Elena (*31.5.05) lässt sich auch nur von mir und meiner mama füttern. Bei jedem anderen gibts Geschrei :-(.
Wenn der Papa da ist hält er unsere maus auf dem schoß und ich fütter sie, ich dachte so würde sich eventuell was ändern, aber Fehlanzeige. Nur Mama darf! Bei uns ist das allerdings in allen Bereichen so. Mama ist die größte und Papa wird angeschrien.
Da müssen wir wohl durch.

Liebe Grüße

Mamaprenzl