Lippenherpes auf der Zunge?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von josy 03.02.06 - 13:46 Uhr

Hallo,

ich habe momentan ein furchtbar schlechtes Gewissen!

Ich leide immer wieder mal unter Lippenherpes. Die ersten Wochen als meine Maus auf der Welt war habe ich zum Glück keins bekommen, doch leider die letzte Zeit immer mal wieder. Momentan ist der eine noch nicht weg und der nächste schon wieder im Anmarsch. Echt zum ...:-%.

Ich hatte meinen KiA gefragt, ob es für meine Tochter schlimm wäre, weil man hin und wieder davon ja hört. Er meine nur in den ersten Wochen. Und das er es nicht so dramatisch fänd.

Doch natürlich passe ich auf, wenn ich welchen habe. Kein Knuddel Gesich an Geschit und keine Küsschen :-(
Jetzt habe ich vorhin beim Fütten gesehen, dass sie an der Zungenseite irgendeine entzündete Stelle hat.

Sie lässt mich aber patu nicht in den Mund schauen. Sie zahn momentan aber auch und ist im Mund etwas empfindlich.
Kann es jetzt echt sein, dass sie Lippenherpes im Mund bekommen hat? #schock

Gibt es sowas? Das tät mir jetzt voll leid!!!
Aber was könnte es sonst sein?

Vielleicht vom Zahnen oder Beikost nicht vertragen.

Bin echt dankbar für alle Tipps und Erfahrungen!


Gruß
Josy

Beitrag von lady_chainsaw 03.02.06 - 13:49 Uhr

Hallo Josy,

schau mal, ob Du weiße Stippen im Mund siehst bei ihr - könnte ja Soor sein!!#schmoll

Herpes IM Mund tippe ich weniger.

Gruß

Karen

Beitrag von josy 03.02.06 - 14:03 Uhr

Hallo,

ich habe mal genauer nachgeschaut und es sind wirklich kleine weiße Pünktchen. Natürlich hat mein KiA heute nicht mehr auf #gruebel

Wenn es wirklich Soor ist, kann das noch bis Montag warten oder sollte ich zum Notarzt?

Das sowas immer am WE ist!

Gruß
josy

Beitrag von lady_chainsaw 03.02.06 - 14:09 Uhr

Hallo Josy,

ganz ruhig bleiben #liebdrueck

Geh in die Apotheke und die geben Dir dort eine passende Salbe - die muss regelmäßig im Mundraum verteilt werden.

Gut, dass es schon so früh bemerkt wurde, Soor kann sich nämlich bis in den Windelbereich ausbreiten.#schock

Es ist nichts schlimmes, die meisten Kinder hatten es schon. Es ist halt nur tierisch unangenehm, tut weh und juckt. Die Salbe hilft dabei aber ganz schnell #pro

Gute Besserung

Gruß

Karen + Luna (hatte auch schon Soor)

Beitrag von josy 03.02.06 - 14:26 Uhr

Dankeschön!

hab mal beim Notdienst abgerufen und die meinten ich solle mal vorbei kommen. Sicher ist sicher. Denn leider hat sie seit heute morgen einen wunden Popo. Hab das aber auf das Zahnen geschoben.

Bin dann glaub ich beruhigter!

#liebe-Gruß
Josy

Beitrag von lady_chainsaw 03.02.06 - 14:29 Uhr

Hallo Josy,

lieber ein Mal zuviel als ein Mal zu wenig zum Arzt gehen, sage ich immer!#pro

Das ist doch völlig okay - schließlich ist man ja wirklich ruhiger, wenn man dann von einem "Fachmann" gesagt bekommt, was es nun wirklich ist.

Ich wünsche Euch zu mindest ein erholsames Wochenende!#liebdrueck

Gruß

Karen