Ehemann selbstständig, auch Einkommenerklärung zeigen???

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von janine1984 03.02.06 - 13:47 Uhr

Hallo,

ich und meinen Mann erwarten im April unsere Toochter, seit januar bin ich leider wegen einen befristeten erstmal arbeitslos und meinen Mann ist selbstständig.

nach der Geburt werde ich ja Kindergeld und Erziehungsgeld beantragen, muss ich ja uch den Einkommenerklärung vom Vorjahres meines MAnnes abgegeben? In den Formularen stehen meisten vom fest Angestellten, aber wie ist das bei einem SELBSTSTÄNDIGEN????#schwitz

#danke für die Antworten voraus.

Janine + Julia 30 ssw.

Beitrag von sabby2311 03.02.06 - 16:49 Uhr

Hi Janine!

Eigentlich stehen in den Formularen etwas weiter unten immer:

"Einkommen aus selbstständige Arbeit" auf jeden Fall so ähnlich.

Meist verdienen ja gerade die Selbstständigen mehr und das wär ja sonst mehr als unfair, würde das nicht mitgerechnet.

Auch Vermögen, Vermietung und Verpachtungen müssen angegeben werden.


Lg Sabby