Hat schon jemand den Quinny sx als Sportflitzer umgebaut?? Frage dazu!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmetterlingsfee 03.02.06 - 14:14 Uhr

Hallo,

oh man, die Wanne wird so langsam für unseren kleinen Sonnenschein zu mickrig...habt ihr schon umgebaut??

Wie kann man das denn einstellen, gibt es auch eine Stufe, in der er fast liegt?? Er ist jetzt gut 4 Monate und eigentlich sollte ich ja noch was warten...aber ich kann ihn auch in dieser Wanne kaum noch tragen...wohnen im 4.ten Stock#heul

Könnt ja mal berichten, wann ihr umgebaut habt und wie es klappt...

Liebe Grüsse,

Ina#blume

Beitrag von relda 03.02.06 - 17:53 Uhr



Hallo,

wir haben den Quinny Speedi SX, haben ihn gleich als Buggie benutzt, wir haben ihn erst an Weihnachten gekauft, da war Max schon 7 Monate, haben ihn auf der untersten Stufe, da liegt er fast und müssen ihn auch noch so lassen, da Max noch nicht sicher sitzen kann!
Aber er ist klasse, der Wagen, sooo leicht, kein Vergleich zu unseren ersten Wagen!

Gruß
Mandy + Max Linus *20.05.2005

Beitrag von happyredsun 03.02.06 - 20:01 Uhr

Hallo Ina,


wir haben auch den Speedi SX und ich müsste ihn auch umbauen als Sportwagen weil Linus nicht mehr in die Schale passt. Bekomme aber das Teil auch nicht in die flache Liegeposition. naja, vielleicht findet sich ja noch eine die uns helfen kann.
Werde es morgen nochmal mit meinem Mann probieren, aber da ist ja hinten nur das Teil zum verstellen dran oder hast du noch was anderes gefunden????

LG

happy

Beitrag von estrellademar 04.02.06 - 20:05 Uhr

hallo,

ich schreibe zwar etwas spät, aber vielleicht liest du meine Antwort ja noch.
Wir haben den Speedi SX auch und man kann ihn leider nicht in die ganz waagrechte Position stellen. Das wussten wir schon vor dem Kauf, haben uns aber doch für ihn entschieden, weil er uns so gut gefallen hat. Außerdem dachten wir, Max würde so lange in die Schale passen, bis er sitzen kann. Allerdings ist er jetzt 4,5 Monate alt und schon 9 kg schwer, deswegen müssen wir schon demnächst umbauen.
Ich hoffe, es schadet meinem Kleinen nicht zu sehr, wenn er nicht ganz flach liegen kann.

Lg,

Tina + Max (*13.09.05)

Beitrag von happyredsun 04.02.06 - 20:11 Uhr

Hallo Tina,

vielleicht kann ich dir jetzt helfen :-) wir haben den Quinny eben umgebaut und einfach in die Kuhle die entsteht wenn man ihn in die Liegefläche stellt, ein Lammfell reingelegt. Linus liegt jetzt ziemlich gerade darin, natürlich nicht 100%, aber es geht auf jeden Fall !!!!

Vielleicht probierst du es mal aus, wir werden unseren Sonnenschein jedenfalls jetzt so durch die Gegend chauffieren #freu#freu#freu

LG

Happy

Beitrag von estrellademar 04.02.06 - 20:24 Uhr

Hallo Happy,

danke für den Tipp.
Ich werde es mit dem Lammfell ausprobieren, sobald wir den Quinny umbauen. Max liegt sowieso momentan auf seinem Lammfell im KiWa, dann kann er es ja weiterverwenden.

Lg,

Tina