Gelbliche Verfärbungen an den Schneidezähnen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von crolly 03.02.06 - 14:24 Uhr

...sorry und Hallo ... ich noch einmal....

unsere Tochter (14 Monate) hat an beiden Schneidezähnen untern zur Kaufläche hin jeweils eine gelbliche Stelle. Es sieht aus, als hätte sie da keinen Zahnschmelz #schock
Wir putzen seit dem 1. Zahn...und sie läßt sich auch sehr gut die Zähne putzen.
Sie bekam mit 2 Monaten diverse Antibiotika (intravinös) auf Grund eines schweren Darmvirus.
Habe nun schon mal gelesen, daß Antibiotika die Zähne kaputt machen kann....mensch ich mache mir Sorgen. Wir haben die Fluortabletten sehr unregelmäßg gegeben und es dann irgendwann gelassen. Jetzt bekommen unsere Zwillinge die Fluortabletten seit dem 1. Lebensjahr wieder. Regelmäßig. Da waren mir diese Stellen übrigens noch nicht aufgefallen und unser Sohn hat nichts dergleichen.

Kennt das jemand? Was sollen wir tun?
Müssen diesen Monat zum Impfen - dem KIA werde ich es auf jeden Fall auch zeigen.
#danke für Eure Tipps - LG C. #liebe

Beitrag von jajam 03.02.06 - 17:02 Uhr

Hallo,
also ich musste ja eben lachen als ich deinen beitrag sah, denn gestern habe ich auch bei meiner Tochter diese Verfärbungen an den Schneidezähnen entdeckt und war gleich heute mit ihr beim Zahnarzt.

Die gute Frau sagte, man müsse sich nicht sorgen deswegen, es sei kein gefährlicher Zahnbelag, sondern eher eine Verfärbung wie bei Erwachsenen nach Kaffee oder Tee Genuss.
Sie meint man könne das im Grunde genomen weg putzen. Allerdings schreit unsere Tochter beim Zähne putzen oft wie am Spiess und die Schneidezähne kriege ich nur ganz selten unter die Bürste.
Ich putze jetzt halt auch mittags aber nur die Schneidezähne.
Außerdem ist die Apfelschorle gestrichen ich versuchs jetzt mal m it Tee mit Süßstoff, obwohl der ja auch nicht gesund ist.
#augen

Nunja ich hoffe ich kann dir deine schlimmsten Sorgen nehmen. ich würde aber trotzdem vorsichtshalber zum Zahnarzt gehen um schädlichen Belag auszuschließen.

lg jajam mit JOhanna (18 Monate)