War auch beim Arzt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kessy0104 03.02.06 - 15:15 Uhr

Hallo,

hatte ja vorgestern schon einmal geschrieben, dass ich einen ganz leicht positiven Test hatte. Denn hatte ich dann gestern nochmal. Aber wieder nur ganz leicht.
Ich hätte heute meine Tage bekommen müssen und war heute morgen mit meinen beiden Tests beim FA.
Sie hat mir die Schwangerschaft nicht bestätigt sondern nur gesagt, dass es noch sehr sehr früh ist und ich doch in 2 Wochen nochmal kommen soll. Man hat keine Fruchthöhle gesehen, sondern nur eine sehr hoch aufgebaute Gebärmutterschleimhaut.
Jetzt heisst es mal wieder abwarten... LEIDER...
Irgendwie fühl ich mich gar nicht mehr schwanger. Hab andauernd das Gefühl ich würde meine Tage bekommen.
Wollte mir das nur von der Seele schreiben....
Was sagt ihr denn dazu? Meint ihr es geht alles gut?

LG

Beitrag von chatta 03.02.06 - 15:30 Uhr

Hallo,

na, wenn die Schleimhaut doch sehr hoch aufgebaut ist, und Du ausserdem noch zwei positive Tests hast, scheinst Du wirklich schwanger zu sein. Allerdings ist es wirklich noch sehr früh... ich wünsche Dir ruhige Nerven und natürlich dann in 2-3 tagen einen dick-fett-positiven Test!!!

LG
cha

Beitrag von kerstinhb 03.02.06 - 15:47 Uhr

Ich verstehe aber nicht, warum die FÄ dir die SS nicht bestätigen konnte! Wenn der SST schon leichte HCG Werte festgestellt hat ist das doch nur eine Frage der Zeit bis sie höher werden. Selbst wenn so frühe SS noch nicht als stabil zu bezeichnen sind, so sind es aber doch schon Schwangerschaften. Hat sie dir denn kein Blut abgenommen? Ein bischen schwanger gibt es doch eben gar nicht.

Beitrag von kessy0104 03.02.06 - 15:51 Uhr

Nein sie hat mir kein Blut genommen.
Sie hat noch zu mir gesagt, dass wenn ich doch Blutungen bekommen soll, gleich wieder zu ihr kommen soll. Aber sie hat mir keine Schwangerschaft bestätigt.
Ich hab sie noch gefragt, ob ich vielleicht meine Tage noch verspätet bekomme, da hat sie nur gesagt, sie glaubt es nicht....
Ich weiss ehrlich gesagt auch nicht, was ich davon halten soll....

Beitrag von _lasse 03.02.06 - 16:56 Uhr

Hallo Kessy,
evtl. möchte Dir Deine FA eine Enttäuschung ersparen #kratz
Mein FA macht z.B. auch keinen Termin vor der 6./7. SSW,
denn vorher kann man (Frau) nicht wirklich was sehen.
Warum sollte Sie Dich verunsichern indem Sie ein US macht und Dir nur eine leere Fruchthöhle zeigen kann, oder ein Böhnchen ohne Herschlag, etc. #schock
Versuch es positiv zu sehen... eine hoch aufgebaute Schleimhaut und keine Mens sind immer ein gutes Zeichen #pro
Gruß Karin #katze