Durchfall ! Was kann ich tun???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silvercher 03.02.06 - 15:31 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich habe seit 2 Tagen mehr oder weniger Durchfall besonders nachdem ich was gegessen habe, es ist dann wie Wasser !!! Kennt ihr einen Tipp ???

Übringes meine FÄ hat mich gerade angerufen mein HcG Wert ist von gestern auf heute gestiegen (von ~14500 auf 17000 SIEHE BEITRAG VON HEUTE MORGEN) Also nur wem es interessiert !!! #freu Montag nochmal Ultraschall zur Sicherheit !!!

LG Julia + Pünktchen 6+3 SSW

Beitrag von holidaylover 03.02.06 - 15:33 Uhr

ohne dich berunruhigen zu wollen - ruf unbedingt deine fä an, wg. dem durchfall!!!
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (21. ssw)

Beitrag von silvercher 03.02.06 - 15:34 Uhr

Meine FÄ hat zu !!! Ist erst am Montag wieder da (sie hat immer Freitagsnachmittag zu)

LG Julia

Beitrag von holidaylover 03.02.06 - 15:41 Uhr

mach das mit dem gerieben apfel und wenn´s montag noch nicht weg ist, sofort zum fa!
lg #klee
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (21. ssw)

Beitrag von engel2000 03.02.06 - 15:36 Uhr

Durchfall bedeutet immer, das der Körper etwas ausscheiden, also loswerden will...
Du kannst Dir getrocknete Heidelbeeren in der Apotheke kaufen und davon mehrere so kauen. Außerdem das beste Mittel bei Durchfall : Rohe Äpfel mit Schale reiben....durch das Apfelpektin wird gebunden.
Gute Besserung und liebe Grüße
Petra

Beitrag von silvercher 03.02.06 - 15:39 Uhr

Danke Petra, stimmt das mit den Äpfeln hatte ich auch schonmal gehört...... hatte das nur mal vergessen... !!!

LG Julia

Beitrag von engel2000 03.02.06 - 15:43 Uhr

Bitte schön...gerne wieder *lach*
Du solltest mir tierischem Eiweiß ganz geizig sein, solange es noch nicht besser ist....lieber mehr Gemüse und Vollkorn...
Ich drück Dir die DAumen..auch für Dein Pünktchen
LG Petra 21 + 5 ssw

Beitrag von engel2000 03.02.06 - 15:40 Uhr

...also mit Ausscheiden meine ich etwas was im Körper ist, wie z.B. Essen was nicht gut ist oder nen Virus, Bakterien o.ä. natürlich nicht das Baby...

Beitrag von britta81 03.02.06 - 15:40 Uhr

hallo,
es gibt hefe kapseln die du in der ss nehmen darfst. frag in der apotheke nach die können dir helfen.
und du mußt ganz viel trinken! und wenn du auch noch brechen mußt geh lieber zum arzt!
gute besserung
und alles gute britta

Beitrag von silvercher 03.02.06 - 15:43 Uhr

Brechen muss ich nicht.........

Beitrag von britta81 03.02.06 - 15:51 Uhr

sei froh. hatte in meiner 1ss magen-darm und mußte dauerkotzen das war die hölle und dann lag ich einen halben tag bei einer frauenärztin die notdienst hatte weil ich zu wenig flüssigkeit im körper hatte.

Beitrag von silvercher 03.02.06 - 15:54 Uhr

ich trinke schon extar viel (zwinge mich) mache mir gleich mal wieder einen tee (kamille+Pfefferminz) kann ich empfehlen !!!

LG Julia

Beitrag von tomkat 03.02.06 - 16:37 Uhr

Magnesium absetzen.