Positiver Bluetest-Schwangerschaftstest?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von st304 03.02.06 - 15:43 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

versuche schon seit über einem Jahr mich zu den werdenden Müttern dazuzählen zu können, hat jedoch bis jetzt nicht geklappt.

Heute war es mal wieder an der Zeit einen Test zu machen, den Bluetest von Quidel. Jetzt meine Frage dazu:

Nach ca 3 Min. war nur ein blauer Streifen zu sehen, nix weiter. Ich war natürlich gefrustet und hab den Test wieder in die Packung gestopft. Nach einer Stunde hab ihn wieder rausgeholt, um das Ergebnis nochmal schwarz auf weiß zu sehen...zu meiner Verblüffung...es ist ein zarter rosa Streifen zu sehen. Zwar ganz schwach, aber zu erkennen. Oben auf dem Test sind so´ne Art 5 schmale Fenster, davon sind 2 ganz rosa...

Tja und nu?! Ist der Test nun positiv und der hCG-Wert einfach noch zu niedrig?

Ich weiß auch nicht...hat jemand etwas ähnliches erlebt und ist jetzt vielleicht schon Mama?

Danke für Eure Antworten, Stella.

Beitrag von engel2000 03.02.06 - 15:46 Uhr

Hi..
Ohne Dir zu viel Hoffnung zu machen...bei mir wars ähnlich...der Doc meinte aber, der Test wäre nach 30 Min. nicht mehr gültig...naja..ich hab dann ne Woche später nochmal nen Test gemacht..der POSITIV war..
ich drück Dir die Daumen !!!
LG Petra 21 +5 ssw

Beitrag von st304 03.02.06 - 16:08 Uhr

Danke, werd einfach mal abwarten und schaun was passiert. Vielleicht kann ich den Test ja in einer Wochewiederholen und dann mit mehr Erfolg :-)

Alles Gute für Deine SS #klee

Beitrag von holidaylover 03.02.06 - 15:45 Uhr

wieviele tage bist du denn jetzt über nmt?
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (21. ssw)

Beitrag von st304 03.02.06 - 16:05 Uhr

Hi, ca 6 Tage bin ich jetzt drüber und hatte eigentlich ein gutes Gefühl. Da sich mein Zyklus endlich auf 28-30 Tage eingepegelt hat. Bin sonst immer so bei 36 Tagen gewesen, nachdem ich die Pille abgesetzt hatte.
Na mal schaun, muß wohl einfach warten...

Viel viel #klee für Deine SS

Beitrag von holidaylover 03.02.06 - 16:15 Uhr

#danke dir!
warte am besten nochmal 2-3 tage und teste dann nochmal.
war das denn ein früh-test? die schlagen ja schneller an.
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (21. ssw)

Beitrag von st304 03.02.06 - 17:23 Uhr

Das werd ich auch machen.

Den Test von heute kann man sogar schon drei Tage vor der Regel anwenden, aber wird wohl wirklich nicht geklappt haben... #schmoll
Kann´s halt nur nicht abwarten.

Aber es wird ja bekanntlich alles gut!!! Es ist nunmal ein GROSSES WUNDER!!!

Beitrag von adlertier24 03.02.06 - 16:35 Uhr

Hy,

habe den zwar nicht benutzt, aber schau mal hier:

http://www.ciao.de/BlueTest_Schwangerschaftstests__Test_2570279

Ist wohl nicht der zuverlässigste.

LG Melanie

Beitrag von tomkat 03.02.06 - 16:36 Uhr

Es könnte zwar sein, dass der Wert noch zu niedrig war (kommt drauf an, wann Du getestet hast). Aber in jedem Beipackzettel steht, dass man nach 10 Minuten den Test nicht mehr ablesen kann, weil der im Laufe der Zeit IMMER positiv wird.