Ab wann Risko FG geringer?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pjd 03.02.06 - 15:59 Uhr

Hallo die Frauen
Bin in der 10. SSW und wollte fragen ab wann ich ein wenig aufatmen kann bez. FG? Man hört immer wieder dass das Risiko für eine Frühgeburt in den ersten Monaten sehr hoch ist.
Infos dazu?
#sonne

Beitrag von engel2000 03.02.06 - 16:05 Uhr

Hi
Meine Erfahrung ist ab der 12 Woche kannst Du schon etwas sicherer sein...richtig sicher ab der 16. Woche....
Ich drück Dir die Daumen !!

Beitrag von nuna 03.02.06 - 16:06 Uhr

Hallo,

ich war gestern beim FA und der meinte, dass es noch bis zur 17. SSW (!!) zu SpontanFG kommen kann!

Nicht sehr aufbauend, ich weiß...

Nina (12 + 3)

Beitrag von cajamarca 03.02.06 - 16:10 Uhr

Hallo Pina

Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte mir meine FÄ gesagt, dass die 10. Woche die Gefährlichste sei. Also bis dahin nehme das Risiko ständig zu, danach nehme es langsam wieder ab.

LG Anke

Beitrag von ninimuckel 03.02.06 - 17:30 Uhr

Waaaaaaaaaaas??? Ich dachte nach der 12. woche ist das schlimmste vorbei? Außerdem habe ich gelesen, dass aber der 9. woche das Risiko abnimmt und nur noch 2 % beträgt wenn das Herz schon schlägt????
Seid ihr Euch sicher dass das bis zur 17. woche ist?? Es ist doch bis zur 12. woche nur so gefährlich weil sich alles ausbildet und es da u Fehlbildungen kommen kann...


gruß Nadine