Schmelzflocken in Flasche???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bito 03.02.06 - 16:12 Uhr

Hallo

mein Kleineer ist 14 Wochen nun wird er mit seiner Nahrung nicht mehr satt.

Meine freundinn riet mir Schmelzflocken in den Abendschoppen zu geben.... Kann ich das unbedenklich machen?? Bin nicht so sicher???

gruss

bito

Beitrag von nadeschka72 03.02.06 - 16:19 Uhr

bito
ich tu am abend schon mal 1 EL Hirseflocken oder Griessflocken von Holle in den Schoppen - ich glaub in D gibts die von Alnatura oder so in Reformhäusern.
Aber Getreideflocken sind eigentlich erst ab dem 5. Monat oder vielleicht ab dem 4. gedacht - so wie ich aber verstehe, stillst du nicht mehr?
Das ist halt immer auch Ansichtssache :-)
Z, CH und Samuel 7,5 Mt

Beitrag von buffy1907 03.02.06 - 16:21 Uhr

Naja, das ist immer so eine Sache.....

Sicher hast du Dich w/ Ernährung schlau gemacht und bereits entschieden, wann Du mit Beikost beginnen willst. Schmelzflocken sind zwar nicht unbedingt schwer verdaulich, zählen aber schon zu Beikost. Können auch Bauchweh auslösen. Ich finde es noch etwas zu früh mit 14 Wochen.

Weißt Du was ich probieren würde?! Mach mal einen Teelöffel Rapsöl in die Abendflasche. Ich hab das zwar erst gemacht, als Niko 7 Monate alt war und aus versch. Gründen abends noch keinen Brei essen konnte. Aber ich glaube es wäre in jedem Falll besser als die Flocken. Niko wurde deutlich satter und bekam kein Bauchweh (er ist da empfindlich!!!)#huepf.

Ich bin eh der Meinung Brei gehört auf den Löffel. Also vielleicht probierst Du`s erst mal so...

LG, Sandra

Beitrag von shine1982 03.02.06 - 17:34 Uhr

Hallo, also ich mache meiner kleinen (13 Wochn) immer einen Teelöffel Reisflockn in die Flasche. Es sättigt sie und spucken tut sie auch kaum noch #freu

LG shine + Anna Fabienne *3.11.2005