bin #schwanger# habe aber meine Tage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnschein1978 03.02.06 - 16:37 Uhr

Hallo Ihr lieben!Ich habe meine 3. Künstl.Befruchtung hinter mir und habe mittwoch erfahren das der Bluttest POSITIV ist.#freu#freu#freu#freu doch heute habe ich meine Tage bekommen nur nicht ganz so doll wie sonst.Mein Arzt sagte mir, das meine schleimhaut nicht ganz so ok, ist. hat jemand das auch schon gehabt???? Bin etwas fertig und habe angst es zu verlieren.

Beitrag von badangel84 03.02.06 - 16:45 Uhr

hay du. ich hatte des. also der zwerg ist ende september gezeugt worden und ich hatte im oktober 1. auch meine tage. zwar nicht so stark.und wie du in der vk sehen kannst ist der zwerg vollkommen in ordnung.

lg badangel + wuzelzwerg 18.ssw

Beitrag von kleine_kampfmaus 03.02.06 - 16:46 Uhr

Hallo,

ich selber hatte das nicht, aber meine angeheiratete Cousine hat erst im 6. Monat erfahren dass sie schwanger ist. Sie hatte durchgehend ihre Periode nur halt nicht so stark und erst als die ausgeblieben ist hat sie einen Test gemacht, da war sie wie gesagt schon im 6. Monat.

Solange es nicht stark blutet und es dunkles Blut ist (das ist nämlich altes Blut) brauchst du dir, denke ich, keine Gedanken machen. Wenn du stark blutest u. helles bis normalrotes Blut kommt gleich zum FA/KH fahren!

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (31. SSW)