Kurven Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jillsmama 03.02.06 - 17:54 Uhr

Nabend ihr lieben!
Ich schaue mir seit einigen Tagen die ZBs an die hier reingestellt werden, dabei hab ich festgestellt das diese eigentlich immer eine zackelige Kurve haben. Meine verläuft so ziemlich grade. Ist das ein grund zur sorge? Ich weiß nur das zu große , wilde Zacken nicht ok sind (so waren meine ersten Kurven nach abesetzen der Pille)

Hier meine Kurve: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=70311&user_id=595110

Liebe grüße Jillsmmama #blume

Beitrag von flou 03.02.06 - 17:58 Uhr

Hallo Jillsmmama!

Also bei mir haben 'ruhige' Kurven immer Glück gebracht!

Viel #klee

Isabel mit #ei 13+4

Beitrag von jillsmama 03.02.06 - 18:03 Uhr

Danke mal sehn was der Zyklus so bringt. Wir haben auch vor seeeeehr fleissig zu sein ;-)
Ich hoffe diesmal auf meinen ES und einen nicht so langen Zyklus.

wünsche dir alles gute
jillsmama #blume

Beitrag von mary26 03.02.06 - 18:09 Uhr

Hallo,

bei mir sieht die Kurve ähnlich aus. Habe immer plus minus 0,1.

Kannst ja mal kucken: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=67700&user_id=607636

Ich hoff nur die Tempi geht bald rauf!

Viel #klee und #freu beim #schwanger werden!

LG Mary

Beitrag von jillsmama 03.02.06 - 18:20 Uhr

Jaa das hoffe ich auch ;-) Ich taste auch den MuMu ab aber irgendwie kann ich das immer schlecht deuten.
ich drücke dir die daumen das die tempi hochgeht, die bienchen sind auch reichlich ;-)

lg jillsmama

Beitrag von mary26 03.02.06 - 18:37 Uhr

Wir waren auch fleißig am üben (mein Mann hat schon gemeint das wäre schon harte Arbeit) ;-)

Den MuMu hab ich auch erst mit der Zeit deuten können. Achte mal darauf wie er sich von Anfang des Zyklus über den ES bis zum Ende verändert.
Vorher und nachher ist er ein richtig harter Knubbel und um den ES ist er viel größer und weicher.

Vielleicht hilft es dir ja auch weiter.
Mir hat es viel über meinen Körper beigebracht und ich achte jetzt auch viel mehr auf Kleinigkeiten.

Drück dir die #pro das es klappt und das wir von dir bald eine superduper #schwanger-Nachricht kriegen!

Viel #huepf beim #sex

Beitrag von jillsmama 03.02.06 - 18:48 Uhr

Ja die männer;-) Meiner ist soo süß in letzter zeit. er sagte zu mir das wir jetzt so richtig dran arbeiten werden , am besten jeden tag meint er. ich finds einfach nur toll wie er sich engagiert.
wie lange übt ihr schon?

ich warte sehnsüchtig auf den tag wo ich euch gaaaanz viel viren schicken darf.

wir üben seit etwa einem jahr oder schon etwas länger? #gruebel

euch auch ganz viel spaß beim #baby basteln

Beitrag von mary26 03.02.06 - 19:00 Uhr

Wir sind jetzt im 7.ÜZ.
Hab auch nicht gedacht das es so lange dauert. Wobei mein FA so zuversichtlich gewesen ist und gemeint hat das es bestimmt gleich hinhaut.

Na ja, auch die Götter in Weiß können sich mal irren! ;-)

Ich geb auf jeden fall nicht so schnell auf. Und ich freu mich schon wenn wir unser Würmchen im Arm halten können!

Ist doch schrecklich wenn man die Nachrichten hört. Wie können nur Mütter ihre Kinder einfach wegwerfen! Da krieg ich so richtig :-[:-[:-[

Bis bald im KiWu-Forum oder vielleicht bald im #schwanger-Forum ;-)