Mens eine Woche zu früh und alles ist durcheinander

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jinni81 03.02.06 - 18:46 Uhr

Halli Hallo

Bin voll durcheinander#kratz, was soll ich jetzt bloß tun?

Also mein Problem meine Mens ist eine Woche zu früh, mein Zyklus ist normalerweise 35 Tage seit dem Absetzen der Pille (davor 28 Tage). Da ich jetzt meine Mens eine Woche zu früh bekommen habe ist der Zyklus ja wieder 28 Tage. Kann es sein das sich jetzt die Homone erst stabilisiert haben. Absetzen der Pille war Oktober.

#danke schon mal für alle Antworten#blume

Beitrag von koala100 03.02.06 - 20:39 Uhr

Bei mir hat es vier Zyklen gedauert, bis ich im endgültigen Rhythmus war (auch 28 Tage). Danach kam die Mens aber taggenau (leider #schmoll).

Vielleicht ist dies eine kleine Hilfe, es wird aber wohl bei jeder Frau unterschiedlich ablaufen.

Ruth