verschobener Zyklus - Schwangerschaft möglich?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annafisch 03.02.06 - 18:56 Uhr

Hallo zusammen,

normalerweise habe ich einen sehr regelmäßig Zyklus von 24 Tagen, der sich 2-3x im Jahr auf 25 bis 28 Tage maximal verschiebt.
Diesen Monat hatte ich eine einwöchige Auslandsreise nach USA mit Zeitverschiebung, da es an die Westküste ging.

Gibt es hier Erfahrungen, ob bei einem eigentlich regelmäßigen Zyklus sich dieser so verschieben kann, dass der ES auch später ist?

Normalerweise ist der ES zwischen Tag 10-13, kann es sein, dass er jetzt auch bei 15-16 gelegen haben könnte?

Danke
viele Grüße
annafisch