Gehts noch jemandem so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eine77 03.02.06 - 19:31 Uhr

Guten Abend!

Tom schläft seit Anfang Oktober in seinem Zimmer und auch durch. Nun, seit ca. 2-3 Wochen wird er nachts immer wieder wach, meist so um ca. 2 und zw. 4/5 Uhr!
Er ist dann hellwach und muß an die Brust. Schnuller oder sonst was beruhigt ihn nicht.
Habe voll gestillt, seit letzten Do. bekommt er mittags Brei und abends seit Montag 1er ne Flasche.

Liegt es an dem 26. Woche Wachstumsschub und wem ging oder geht es auch so. Schläft er irgendwann von allein wieder durch?

Gruß Rabea mit Tom *30.07.05. , der schon friedlich schläft!

Beitrag von relda 03.02.06 - 19:49 Uhr



Hallo,

das geht mir genauso, Max hat von der 8. Woche bis zum 6.-7. Monat durchgeschlafen, und seitdem nicht mehr, was weiß ich, warum!
Ich habe es immer auf Wachstümsschübe geschoben, dann Zähne, aber langsam weiß ich auch nicht mehr, warum Max nicht mehr durchschläft!
Nun geht es seit 3 Monaten so, dass wir nicht mehr durchschlafen und müssen uns damit abfinden, bis er wieder von allein damit anfängt!

Gruß
Mandy+ Max Linus *20.05.2005

Beitrag von dackwife 04.02.06 - 04:13 Uhr

Hallo Rabea,

bei uns ist seit Weihnachten auch nicht mehr an Durschlafen zu denken. Keine Ahnung, warum. Denke mal, es könnten die Zähne sein. Oder auch der Wachstumsschub. Auf jeden Fall hoffe ich, dass es wieder besser wird. Muss auch nachts stillen, Schnulli-igitt....

Liebe Grüße
Tina mit Lorelei *22.7.05