Zahnschmerzen mit Bluterguß was tun????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wonny1979 03.02.06 - 20:37 Uhr

Hallo,

meine kleine 11 Monate bekommt einen Backenzahn und hat genau an der Stelle einen Bluterguß.

Sie will nicht mehr schlafen Tagsüber, ich habe von unserem Kinderarzt eine Salbe bekommen und zwar DYNEXAN Mundgel ich soll es 1 mal am Tag schmieren und den rest vom Tag immer nur Zwiback und Dentinox aber das hilft nicht mehr.

Was können wir noch tun?

wonny & Janis Nicole #schrei

Beitrag von vicky1233 03.02.06 - 20:43 Uhr

Hallo

hast du schon Osanit Kügelchen probiert? Die sind homöopathisch.

Lg vicky und Dominik (8 Monate)