Was soll das?

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von wwwkathrin 03.02.06 - 20:45 Uhr

Hallo liebe Urbianer,

ich habe gestern festgestellt, dass sich mein Exfrezúnd, der sich vor 2 Monaten von mir getrennt hat #heul, in MEINEM Lieblingsforum für Kindererziehung ect. (nicht hier #schwitz) rumtreibt. Angeblich um sich Tipps für Kindererziehung zu holen. Das kann ich mir aber schwer vorstellen. Vorher als wir noch zusammen waren hat er sich kaum für das forum interessiert und jetzt hängt er fast täglich da ab (ich kann das gerade schön an einem Thread verfolgen, wo er aktiv ist).

Was soll ich jetzt aber davon halten. Ich meine ich schreib da ja nicht nur Dinge betrefflich der Kindererziehung sondern auch bezüglich der Trennung. Ich komm mir jetzt total beobachtet vor und frag mich, was das soll.

Jetzt würden mich mal eure Meinungen interessieren.

Lg Kathrin

Beitrag von kwer_ 03.02.06 - 23:15 Uhr

Nun, das Internet ist öffentlich. Das Forum vermutlich auch.

So what?

Wenn du nicht willst, das dein Ex-Freund erfährt, was du schreibst, solltest du besser keinen öffentlichen Ort dafür wählen.

Beitrag von wwwkathrin 04.02.06 - 08:37 Uhr

Äh, das war mir schon klar! Ich habe mich nur gefragt, WARUM er das macht.#kratz

Beitrag von dreamw29 04.02.06 - 10:51 Uhr


Frag IHN doch...

Beitrag von wwwkathrin 04.02.06 - 11:30 Uhr

Hab och doch schon. Und er hat gesagt, dass er sich über Kindererziehung informieren will. Das kann ich mir aber nicht vorstellen, weil er das früher auch nicht gemacht hat.

Beitrag von manavgat 04.02.06 - 13:39 Uhr

Geh in ein anderes Forum. Dann wird ihm schnell langweilig.

Gruß

Manavgat

Beitrag von babette35 04.02.06 - 13:50 Uhr

Ist es wichtig, warum er das macht? #gruebel

Ich würde mich in diesem Forum auch erstmal zurückhalten und mir eine Alternative suchen bis er sich verzogen hat.

LG
Babette

Beitrag von manu72 04.02.06 - 17:55 Uhr

Hallo Kathrin,

schreib doch einfach *anonym* anstatt öffentlich....

GlG,die manu#blume