neu hier und gleich schon ne frage :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elchischnuppe 03.02.06 - 21:21 Uhr

Hi Mädels,

nach einigen Wochen "Beobachter" möchte ich jetzt auch aktiv mit euch mithibbeln. :-) Bin echt begeistert von dem Forum...
Kurz zu mir, ich hab letztes Jahr im Mai nach 9 Jahren meine Pille abgesetzt und seit Dezember sind mein Mann und ich am üben #freu
Am 24.01. hatte ich meinen Eisprung und jetzt hab ich seit Mittwoch so komische Schmierblutungen und zwischendurch immer mal wieder leichte Unterleibsschmerzen...
Kann sowas eine Einnistungsblutung sein? #kratz


Freu mich über Antworten von Euch!

#liebe Grüße elchischnuppe

Beitrag von fritzi. 03.02.06 - 21:30 Uhr

Hallo,
solltest du eine ZK führen, wär es schön diese noch reinzustellen.
Ich habe in erfolglosen 12ÜZ eines gelernt, dass ich Weltmeisterin im Einbilden von Vorboten bin. Von daher stehen auch bei dir die Chancen 50:50. Könnte die Einnistungsblutung sein, aber auch erste SB bei nem verschrobenen Zyklus.
Hoffe für dich auf erstes, wann wäre denn dein nmt?
Fritzi

Beitrag von elchischnuppe 03.02.06 - 21:40 Uhr

Hey, #danke für die erste Antwort #freu

Mein NMT wäre am 11.2.
Seit dem ich die Pille im Mai abesetzt hab, hab ich immer einen regelmäßigen Zyklus gehabt; 28 - 30 Tage

Beitrag von fritzi. 03.02.06 - 22:06 Uhr

warte mal jetzt steig ich erst dahinter...
wenn letztet mens Tag der 24.1. war, dann ist heute der 11 oder 12. ZT (grob überschlagen) dann kann das keine Einnistungsblutung sein, denn um diese Zeit springt ja grad mal das ei auf und ab. Vielleicht einfach SB nach GV. Einnistungsblutung wären später.
hach die erste Antwort war ja gleich mal ein Reinfall, ´tschuldigung. WAr zu unaufmerksam.

ich empfehl dir trotzdem mal ein ZB anzulegen, klick einfach auf *services* ,dann unter Auswahl *mein zykluskalender* und dann kannst du am ersten Mens Tag dir ein neues Blatt anlegen. Ich mess zwar keine Temp, aber ich nutz es wie ein Tagebuch, und da ich mich mittlerweile auf meinen ZS und Meinen MuMu konzentriere kann ich da alles eingeben.

Ich wünsch dir eine schöne Zeit hier und vielleicht auf ganz bald....
Fritzi