suche einen schönen Namen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von leen832005 03.02.06 - 21:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe mir gestern einen Hafligerwallach gekauft und suche für ihn noch einen ausgefallenen, schönen Namen.
(aber bitte keinen übertriebenen Namen)

Er ist erst drei Jahre alt und ist sehr schlank und zierlich,
also nicht so bullig wie die meisten Haflinger.

Ich würde mich über viele vorschläge freuen....

Lg leen

Beitrag von shiva1802 03.02.06 - 21:36 Uhr

Hat er denn noch keinen Namen?
Wie hat man ihn denn die 3 Jahre lang genannt?

Ich kenne nur isländische Namen.
Wir haben nämlich welche;-)

Wie wäre es denn mit Schröder?

Beitrag von bibilo 03.02.06 - 22:07 Uhr

Kennst du die Namen seiner Eltern?

Vielleicht kann man durch den Angangsbuchstaben seines Vater´s oder seiner Mutter einen ableiten...

Was ich ja klasse finde sind:

"Sir Henry"

"My Lord"

Phantasie einfach freien Lauf lassen :-p

Beitrag von leen832005 04.02.06 - 07:42 Uhr

hallo bibilo,

ich weiß nicht ob er schon mal einen Namen hatte.
Ich hab ihn von einer Bekannten gekauft und die hatte ihn auch erst drei Monaten bekommen und hat ihm noch keinen Namen gegeben. Ursprünglich kommt er vom Pferdehändler und den ist es vollig egal ob die einen Namen haben, halb tot sind usw. (wie ich Pferdehändler hasse)
Lg leen

Beitrag von sternenzauber24 03.02.06 - 22:31 Uhr


Hallo

Mein Pflegepferd damals hiess Nabisco,ich finde schön:

Shirtan,Devil,Bounce,Spirit,Charlie,Filou,Max,Adventure,Admiral,Lord of Beauty,und Hope;-)

LG
Sternenzauber#stern

Beitrag von emili112 03.02.06 - 22:39 Uhr

Sir Henry!

Das hört sich Klasse an!

Beitrag von ciara_78 04.02.06 - 10:34 Uhr

Hi leen

Also, ich mag die Namen: Nikolaus, Aladin und Django sehr gerne.

LG Ciara

Beitrag von tannosch 04.02.06 - 15:05 Uhr

Hallo!

Ich kannte mal zwei Hafis die Nanouk und Gandy hiessen.

Nanouk finde ich sehr hübsch.

Viel Spass mit deinem Pferd!


Gruss


Tannosch#klee

Beitrag von viv66 04.02.06 - 17:49 Uhr

Hey,
ich kenne einen Haflingerwallach, der heißt einfach FELIX. Das ist ein ganz lieber :-))

lg viv

Beitrag von serafina1978 04.02.06 - 22:45 Uhr

Haflinger-Namen, da denke ich an: Janosch, Zottel, Willi, Asterix, Casanova, mmh, schwer, teile uns mal den neuen Namen mit! L.G. (mit viel Neid, da ich noch nicht mal mehr reiten gehen kann, bei den Preisen!!!)

Beitrag von marion2908 04.02.06 - 23:51 Uhr


Mit drei Jahren mag er ja noch zierlich sein, er wächst ja noch - auch in die Breite. #freu Oder ist es ein Arabo-Haflinger?

Wie wäre es mit: Anton, Georg, Toni ... so heißen die meisten Haflinger.

Oder eher: Wizzard, Riccardo, Vincent usw.

In welche "Richtung" soll denn der Name gehen?

Liebe Grüsse
Marion

PS: Auf welchen Namen hörte er denn bislang?

Beitrag von mauz78 06.02.06 - 15:25 Uhr

Hallo,

wie wäre es mit Natan, Bento , Standley, Paplo oder so ?!?

Lass uns wissen wie du dein Haflinger jetzt nennst *smile

LG Mauz

Beitrag von leen832005 08.02.06 - 22:07 Uhr

Hallo,
vielen Dank für die Vorschläge.
Leider war noch nicht der richtige Name dabei.
Also ich denke das der Haflinger so zierlich bleibt.

Bin schon sehr gespannt wie er sich einreiten läßt.... das kann noch lustig werden.
Wenn ich einen Namen gefunden habe schreib ich euch bescheid:-)

So, ich muß jetzt mein #baby ins Bett bringen!

cya leen+#baby Ben - Luca+#hund Oueena+Pferd Nemo und Pferd (noch) ohne Namen