Was ist das nur? Können mir vieleicht schon Mamis helfen. Bitte vieleicht auch hebbi Gabi.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cybergirl1987 03.02.06 - 21:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben mit Kuggelden,

Habe mal eine Frage. Ich bin jetzt in der 32ssw und heute Morgen so gegen 6 Uhr 20 war ich auf Toilette, doch als ich dann wieder ins bett gegangen bin habe ich mich ganz normal auf die Seite gelegt wie Immer. Mein Bauch war etwas hart da mein Sohn sich an die bauch decke gelehnt hat. Mir tat auf einmal mein ganzer Bauch total weh als wenn ich seit stunden eine volle Blase hätte bjähungen die nicht raus wollen und verstopfung (da bekommt mann ja auch bauch weh von) so tat mir der ganze bauch weh das mir schon richtig schlecht wurde als ich mich auf denn Rücken gelegt habe war es Kurz weg aber dann kamm es wieder.War das eine Übungswehe oder war nur alles gespannt weil der kleine sich so in denn bauch gelegt hat.

Und noch was wenn der kleine sich so an denn bauch lehnt rein drückt ( weis nicht wie ich es beschreiben soll) und ich drücke leicht auf die stelle drauf manschmal muss ich das noch nicht mal dann zieht es wie ein stechender schmerz ist das normal und was ist das.

Hoffe Ihr könnt mich etwas beruhigen.

schonmal vielen #danke für die Antworten.

Und sorry für das #bla#bla#bla und das es etwas lenger geworden ist.
Liebe grüße Annika + Leandro Angelo Inside 31+2

Beitrag von mara299 03.02.06 - 21:58 Uhr

Hallo Annika !

Das hatte ich auch. Bei mir waren es quer sitzende Blähungen und die taten manchmal so weh das ich mich nicht mehr bewegen konnte.

Da du schon in der 32. Woche bist könnte es natürlich auch eine heftige Wehe gewesen sein.

Das andere hatte ich auch, habe aber immer wieder vergessen meinen Arzt zu fragen, ich denke mal das sich die Kleinen an die Leber oder Nieren drücken und es deshlab weh tut. Der Platz da drin wird ja nun auch heftig eng und irgendwie wollen sie ja auch spielen.
Ein weiterer Grund, den hat mein Arzt m8ir genannt, könnte sein das sich der Kleine gerade dreht und seine Füße irgendwo gegen drücken ... für sie wird es ja immer schwerer sich zu drehen.

Ich glaube nicht das es ein großer Grund zur Sorge ist, solltest du dich aber unwohl fühlen ist es immer besser deinen Arzt anzurufen, oder hinzufahren. Hab eich auch gemacht und eigentlich haben sie dafür Verständnis.

Ich wünsch euch noch eine schöne Schwangerschaft, Mara + Til (21 Wochen)