Schlafprobleme - SSW 5+5

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von josie06 03.02.06 - 21:30 Uhr

Hallo!!!
Kann abends überhaupt nicht einschlafen, und wache nachts ständig auf....#schmoll
Ich meine auch, mir vorzureden...dass ich mir nicht zu doll nen Kopf um die SS mache. Aber nun habe ich gehört, dass Schlafprobleme gerade am Anfang normal sind......
Und was macht man dagegen?
Warme Milch mit Honig + ganz viel Schokolade vorm zu Bett gehen?????#mampf

Jemand nen Tipp??

LG Melli#augen

Beitrag von bine080 03.02.06 - 21:36 Uhr

Hallo,Melli!
Ich habe leider auch schon alles ausprobiert(Baden,spazierengehen,Milch,schocki,etc.)=ohne Erfolg:-(

Bin jetzt anfang 30.ssw und kann genauso besch..... schlafen,wie zum anfang der ss:-%
Und nachher mit Baby wird's garantiert auch nicht besser#heul


Alles Liebe,
Bine+Florian inside 30.ssw#huepf

Beitrag von plueschfussel 03.02.06 - 21:58 Uhr

Nö, einen Tipp habe ich nicht, denn alles, was ich vor meiner Schwangerschaft gemacht habe, wenn ich nicht einschlafen konnte, ist jetzt verboten. #glas#hicks

Aber sei beruhigt, ich hab das auch. Jede Nacht, alle 2 Stunden lieg ich wach. #kratz Zum Glück kann ich aber Abends doch recht schnell einschlafen.

Wenn ich ein Geheimmittel finde, sag ich Bescheid. *g*

Beitrag von christi81 03.02.06 - 23:08 Uhr

Hallo Melli

Bei meiner 1. Schwangerschaft war das auch so, meine Hebamme hat mir geraten unter dem Fussknöchel kreisförmig zu massieren. Da sind anscheinend Nerven die man stimulieren kann damit man leichter einschläft, und das ganz ohne Medis#freu. Bei mir hats gewirkt.

LG Christine

Beitrag von elea 04.02.06 - 07:16 Uhr

Nen tip habe ich auch nicht, ich wünschte ich wüsste etwas.
ich schlafe auch recht bescheiden, den tiefschlaf von früher kenne ich nicht mehr, ich geh einfach früh ins bett, weil ich weiss, es wird wieder eine rumwälznacht, und seit neuestem wache ich zwischen 3 und 5 uhr auf und schlafe nicht mehr richtig ein.
naja, ein bisschen verlust hat man immer, das knöpfchen machts ja nicht absichtlich. ausserdem haben wir so einige monate um uns umzustellen.:-D

liebe grüße, mit ringen unter den augen,

schickt alexandra mit #ei 5+4