Welche Größe beim Schlafsack ??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadja8 03.02.06 - 21:54 Uhr

Hallo, mein Sohn ist nun 84 cm groß, er hat momentan einen 90 cm Schlafsack, ich finde der wird langsam zu klein, kaufe ich nun einen 1,00 Meter oder 1,10 ?
Werde ja dann noch einen Winter holen, er schläft ohne Decke. Nimmt man besser mit Arm oder ohne ? Momentan habe ich die marke Simply Basic, war gebraucht von Ebay, ist innen mit Frotteefutter und recht warm. Welche Marken habt ihr denn so ? Er ist übrigends 21 Monate und ich hoffe er kann noch lange einen Sack benutzen, da er so unruhig ist.

Gruß

Nadja mit Tobias

Beitrag von mareike30 03.02.06 - 22:26 Uhr

Hallo,

allso mein sohn ist 86 cm und 14 monate alt.
Ich habe ihm letzte woche einen schlafsack von 110cm gekauft.Den kann er dann auch noch im nächsten winter tragen.
Marke ist es nicht.wir haben ihn im wal mart gekauft,ohne arme,denn wir haben bei ihm im zimmer eh bei dem wetter die heizung etwas an.
Da reicht es.Wenn du keine heizung an hast würde ich den mit arm nehmen.

lg sandra

Beitrag von vik72 03.02.06 - 22:52 Uhr

Hallo Nadja!

Mia ist 83 cm gross, sie hat einen 110 cm Schlafsack, da ich das Gefühl hatte, die 90 cm haben ihr nicht genug Platz gelassen. Wir haben gerade einen dicken von Tchibo ohne Arme. Und zum Wechseln vom Aldi einen (gab es dort vor ein paar Wochen). Von dem Aldi kann ich nur abraten, denn bei Mias Schlafposition (Popo hoch und Beine unter dem Bauch angewinkelt - kann eigentlich nicht bequem sein ;-) ) platzt dann der Reissverschluss auf, da der Schlafsack so schmal geschnitten ist #:-[

Sie hat immer einen LA-Body und einen Schlafanzug an, da braucht es jedenfalls keine Ärmel, in ihrem Zimmer sind um die 19 Grad.

Liebe Grüsse,

Vik + Mia (16 Monate)

Beitrag von kvk78 04.02.06 - 16:13 Uhr

Hallo Nadja,

würde auch den größeren nehmen, ist bequemer und hält länger. Wir haben einen von Sternthaler mit abnehmbaren Armen, das ist sehr praktisch.

LG
Kerstin