Kleber selber machen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von curlysue2 03.02.06 - 21:56 Uhr

Hi!

Weiß jemand von Euch wie ich Kleber, mit dem ich dann mit meinem Sohn 19 Mon basteln möchte, selber machen kann?
Haben letztens in der Spielgruppe Fensterbilder beklebt und der Kleine hatte voll Fun. Wollte das jetzt ab und zu zuhause auch machen. Oder vielleicht einen guten Kleber, den ich kaufen kann (natürlich Lösungsmittelfrei), der sich aber mit dem Pinsel auftragen läßt (mit der Tube oder Flasche saut er nämlich noch mehr herum #;-) )

Viele Grüße

Curlysue

Beitrag von minismama 04.02.06 - 00:19 Uhr

Hallo Curlysue!!!
Ich habe da einen Link für dich:
http://www.kindergarten-workshop.de/
Wenn du auf der Seite das Suchwort Kleber eingibst, bekommst du verschiedene Rezepte für selbstgemachten Kleber.
Ich hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen. Und jetzt viel Spaß beim Basteln.
Liebe Grüße #blume
Elisabeth

Beitrag von deoris 04.02.06 - 08:58 Uhr

Hallo
meine Mutter gab mir dieses rezept ,ich kann mich sekber gut erinnern,daß meine Mutter für uns selber den Kleber "kochte".
Einfach Kartoffelstärke in kochendes Wasser ,nach und nach einrühren ,bis es dickflüssig ist,dann abkülen lassen ,fertig!Und das geht ganz einfach ab,wenn die Kinder rumschmieren.
LG