nehmt ihr immer Kondom?? *MAL GANZ EHRLICH !!!*

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von fragende 03.02.06 - 22:41 Uhr

Hallo leute !!

jetzt mal Hand auf`s Herz.
Wenn ihr einen neuen Partner habt oder einen kleinen ONS nehmt ihr dann immer ein Kondom bein ersten sex??
oder kommt es schon mal vor das ihr völlig vergesst einen gedanken daran zu verschwenden und nur noch poppen wollt?? und es dann ohne macht??

Mir ist es schon mal passiert das die verhütung mit Kondom voll vergessen hab und danach mir aber schon vorwürfe gemacht habe...

Beitrag von laura_8.02 03.02.06 - 22:52 Uhr

Nee, ist mir noch nie passiert,denn mir war/ist meine gesundheit wichtiger,als ein paar sekunden früher sex zu haben ,denn ne lümmeltüte aufsetzen dauert nicht die welt!

Beitrag von auch in schwarz 04.02.06 - 00:14 Uhr

Muss jeder für sich selbst entscheiden.
Für mich würde sowieso kein Sex in der 1. Nacht in Frage kommen...
Somal ich ONS sowieso nie gemacht habe.
Aber anscheinend ist es wohl bei dir Brauch, wie?
Wenn du unbedingt irgendwelche Karnkheiten haben möchtest, bitte..., dann lass das Gummi doch weg.
Vergessen sollte man das nie, wenn man keinen festen Partner hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag von fragende 04.02.06 - 01:01 Uhr

Nee du brauch ist das bei mir nicht.
Wenn du richtig gelesen hättest, hättest du gesehen das ich schrieb mir ist es mal passiert ohne verhütung.
Und wenn du es genau wissen willst 2 mal und das war kein ONS sondern kannte diejenigen schon eine weile.
ONS hatte ich noch nie

Beitrag von biesi1972wavemaster 04.02.06 - 07:24 Uhr

Hallo,

Bei neuen Partnerschaften anfangs immer Kondome.Und Tests.Ohne läuft sonst gar nichts.
Damit bin ich immer gut gefahren und nie auf Widerstand gestossen.
Jetzt natürlich nicht mehr,bin ja in festen Händen.Aber das kläre ich immer vorher ab.Ist ja meine Gesundheit,auch wenn es nie Sicherheiten gibt.


Grüße Biesi1972

Beitrag von shiva1802 04.02.06 - 08:10 Uhr

Ohne Kondom ging da gar nichts.

Heute benutzen wir welche weil wir noch nicht wieder schwanger werden wollen und ich die Pille nicht nehmen möchte.

Früher habe ich immer Kondome benutzt.
na ich nun nicht aber der mann**lööööl**#huepf

Beitrag von anyca 04.02.06 - 13:22 Uhr

ONS hatte ich nie, bei neuem Partner war immer Kondom angesagt.

Ich hab allerdings auch nie einfach so ohne feste Partnerschaft die Pille genommen - und so blöd bin ich ja nun nicht, in der ersten gemeinsamen Nacht ganz ohne Verhütung zu #sex!

Beitrag von mir 04.02.06 - 18:32 Uhr

Ja, ich hab mal nen ONS ohne Gummi gehabt. Da hat mein Gehirn einfach ausgesetzt. Krankheiten hab ich keine gekriegt- aber sein Kind ist jetzt 3 Jahre alt. Sie kennt ihren leiblichen Vater nicht weil der nicht will.
Ich bereue es nicht wirklich, weil ich ja dann meinen kleinen Engel bereuen muesste. Wuerde es aber auf GAR KEINEN FALL wieder machen!!!

Beitrag von xxx 05.02.06 - 18:15 Uhr

also, ich geb ganz ehrlich zu dass ich eine weltmeisterin im ausblenden von risiken war und im leben vielleicht 5 gummis verbraucht habe...und ich bin jetzt 35. ihr dürft mich jetzt beschimpfen. ja, ich habe immer grosses glück gehabt, in bezug auf krankheiten, weil verhütet hab ich immer anders, aber ich hab deswegen auch kein schlechtes gewissen. ich hab aber auch nie erlebt daß die männer da freiwillig daran gedacht und darauf bestanden hätten...

Beitrag von biesi1972 05.02.06 - 21:03 Uhr

@xxx

Auch wenn ich das nicht so machen würde,finde ich deine Antwort ehrlich.
Aber dennoch habe ich diese Erfahrungen nicht gemacht,das sich jemand zwecks Kondom geweigert hätte.Ich denke mal wir haben da eine andere Ansicht der Partnerwahl.Gleiches zieht gleiches an!;-)Daher haben die Männer bei dir nicht viel Wert darauf gelegt!

viele Grüße
Biesi