spürt Frau mehr, wenn sie dürr ist???

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von gorgonz 03.02.06 - 23:01 Uhr

Hallo,

mein Freund und ich sind schon sehr lange zusammen, unser Sex ist vielseitig und häufig.

Vor einiger Zeit gestand er mir, dass er gerne mal mit einer dürren Frau schlafen würde. Der Gedanke daran macht ihn richtig heiss gestand er mir.

Da ich ihn liebe, habe ich ihm diesen Gefallen getan, habe nun in sechs Monaten knapp 20 kg abgenommen. Bin knapp über 170 cm groß und wiege jetzt noch etwa 50 kg. War vorher auch etwas schwer, geb ich zu.

Nun, da ich dünner bin, spüre ich ihn viel mehr als vorher. Das hatte er mir so versprochen.

Jetzt möchte er, dass ich mich in Hosengröße 26 hungere, um ihn noch mehr zu spüren, als jetzt. Zusätzlich will er, dass ich mich am Körper komplett enthaare. Ausserdem würden ihm Tattoos und Piercings an mir gut gefallen, seit ich eine normale Frauenfigur hätte.

Inzwischen finde ich meine Figur normal und hätte kein Problem mit dem Abnehmen und dem Enthaaren, aber ich zweifle beim piercen und tattoowieren.

Würdet ihr das eurem Freund zu liebe machen?

gorgonz



Beitrag von honea 03.02.06 - 23:10 Uhr

Hallo, sag mal meinst du nicht das du inzwischen dünn genug bist? Noch mehr abnehmen tut dir nicht gut.
Ich bin ca.1,70m groß und wog bis vor kurzem 47KG.
Durch meine Schwangerschaft und das ich aufgehört habe zu rauchen habe ich jetzt etwas zugenommen. Wiege im Moment 56KG. Meinem Freund gefällt das echt besser und spüren tu ich ihn genauso wie vorher, außer das er sich an meinen hervorstehenden Knochen nicht mehr weh tut. Tätowieren und piercen würde ich mich an deiner Stelle nur wenn du das selber auch willst.
Außerdem wenn du deinem Freund nicht so gefällst wie du bist dann ist er wahrshceinlich nicht der richtige für dich.
Frage: Was würde dir an deinem Freund denn mal besser gefallen und würde er das denn auch für dich ändern?

Beitrag von mädel bist du blöde?? 03.02.06 - 23:12 Uhr

nee du da würde bei mir die Liebe aufhören.

Das ist doch echt krank nur weil du dünn bist findet er dich besser?? Will das du dich Dürr hungerst??
Du weißt das es ein Gesundheitsrisiko ist wenn man zu dünn ist?? Und nur weil we Tatoos etc. toll findet sollst du das machen??
Also wenn dein Freund dich nicht so will und du ihm so gefällst wie DU bist soll er sich ne andere suchen denn das hat mit Liebe nichts mehr zu tun meiner meinung nach.

Hast du so wneig Selbsbewusstsein das du das alles machen würdest nur um iHM zu gefallen??

Beitrag von tascha1402 06.02.06 - 06:16 Uhr

hi du,

Meinst Du nicht das Dein Freund ne Vollmeise hat? Und Du auch,allein schon aus dem Grund das du den Quatsch mitmachst.Der kann dich doch garnicht lieben,wenn er verlangt oder erwartet das Du so ein rauhbau mit deinem Körper veranstaltest.Das ist ja schon fast so pervers,wie die Kerle die ihre Weiber mästen.#heul

lg Tascha

Beitrag von lea03 03.02.06 - 23:11 Uhr

bitte lass das nicht dein ernst sein...

Beitrag von mama20fx 03.02.06 - 23:31 Uhr

Das ist doch Utopie...

mach nichts, was dir nicht gefällt und bitte nimm nicht mehr ab... das is doch nicht schön.
und wegen dem "spüren"............ #kratz
was willste denn noch spüren??
Wie sein Penis dein Zwerchfell stimuliert?

Lg Sandra

Beitrag von dreamw29 03.02.06 - 23:32 Uhr


Wieso hab ich wieder dieses "Fakegefühl"...?

Beitrag von mama20fx 03.02.06 - 23:35 Uhr

Wo soll man einen Strohhalm denn tättovieren? #kratz

Beitrag von marmelade_82 03.02.06 - 23:42 Uhr

Auf die Stirn. Dazu passt dieser Text :

"Bitte füttert mich!"

Ansonstens sage ich nichts mehr #cool

Beitrag von tussi_ag 04.02.06 - 00:22 Uhr

Weil in seiner/ihrer VK das Geschlecht männlich eingetragen ist??????????;-)
Es ist Wochenende und die lieben Kleinen haben morgen keine Schule:-p

Beitrag von tiffels 03.02.06 - 23:39 Uhr

Hallo,
also irgendwo sind Grenzen.
Du bist doch nicht seine Marionette:-[
Ich finde dass du bei deiner Größe da eher schon Untergewicht hast.
So ganz kann ich die Story nicht glauben#augen


Sollte das kein Fake sein dann tust du mir echt leid.
Ich würde mir sowas von einem Mann nicht gefallen lassen.
Tätowieren und Piercing sowieso nur wenn DU das willst, du musst schliesslich dein Leben lang damit rumlaufen.
Ich kann das nicht fassen#kratz


Gruss,
Susi

Beitrag von tussi_ag 04.02.06 - 00:18 Uhr

Ja nee,is klar#augen.
Und wenn er sagt" hüpf von der Brücke"
dann machst Du das natürlich auch#gruebel.
Falls Du kein Fake bist-eine kleine Chance besteht ja- solltest Du Dich mal mit nem Therapeuten treffen.
Was soll Dein Außenmaß mit dem spüren zu tun haben????????
Wenn er ne größere Nudel hätte bräuchte er Dich nicht mit solchen Scheißideen zu nerven#freu

Beitrag von biesi1972 04.02.06 - 07:27 Uhr

Wenn er ne größere Nudel hätte bräuchte er Dich nicht mit solchen Scheißideen zu nerven


lol!#freu
Leute gibt's!

biesi

Beitrag von dodo0405 04.02.06 - 00:58 Uhr

Meinem Freund zuliebe würd ich gar nix machen...

Und tu mal schön aufpassen mit noch mehr abnehmen... denn dann kann Sex schnell zum öffentlichen Ärgernis werden! Wenn sich ständig die Nachbarn über die Ruhestörung beschweren, weil deine Knochen beim Sex so klappern...#huepf

Beitrag von Nimm mich 04.02.06 - 08:06 Uhr

Dann soll er mich nehmen**lach**.
Ich wiege 50 kg.
Bin an meheren Stellen tätowiert,rasiert und gepierct bin ich auch.

Nee mal Spass bei Seite.

dein Freund hat sie jawohl nicht mehr alle.
Wenn du ihm so nicht mehr gefällst dann soll er sich doch ne andere suchen.

bei dir sind übrigens die Essstörungen schon vorprogrammiert,denn jetzt haste angst,das du ihm nicht mehr gefällst.
Tollen Freund hast du da.

Ich selber habe 28 kg abgenommen.
weiß wie das ist.
Magersucht/Brech und Fresssucht.
Und alles nur um meinem Partner zu gefallen.
Das Ende vom Lieb war,das ich 2 Monate in die Klinik mußte und von dem Idioten habe ich mich getrennt.

Heute bin ich immer noch sehr dünn aber ich kann wieder normal essen.
Habe eine tolle Familie die mich so liebt wie ich bin.

Beitrag von dasissjakompliziert 04.02.06 - 08:31 Uhr

wow, dann bin ich ja auch zu dick: bin 1,65 und wieder knapp unter 65 Kilo..und deshalb finde ich 70 Kilo bei 1,70 nicht zu viel..
bin manchmal irritiert, was so die Idealgewichtsvorstellungen sind..

Tattoo und Piercin sollten wirklich Deine frei Entscheidung sein und nciht, weil er es sich schick vorstellt..
außer Ihr macht so ne Art Rollenspiel draus und du nimmst so ne Abziehtattoos (gibts ja auch recht realistische) und Piercings zum Anstecken..
aber aus eigener Erfahrung sag ich Dir Piercing tut weh!!

Beitrag von hmmmmmmmmmmm 04.02.06 - 08:54 Uhr

naja ich finde 65 kg bei 1.65 m schon ganz schön viel.
ich bin 3 cm größer und wiege 15 kg weniger.
is schon ein unterschied,oder?

Beitrag von dasissjakompliziert 04.02.06 - 11:50 Uhr

laut BMI bin ich im Normbereich..
laufe regelmäßig und angeblich wiegt Muskelmasse auch mehr als Fett..
und Kleidergröße 38 finde ich normal..
woher weiß man denn, obs zuviel ist??

Beitrag von piep piep 05.02.06 - 09:10 Uhr

naja um so hohler bist du auch

Beitrag von dasissjakompliziert 05.02.06 - 11:06 Uhr

*grins* wie meinste denn das?;-)

Beitrag von benpaul6801 04.02.06 - 08:55 Uhr

hi,
ich hoffe,es ist nur ein witz oder?
dein kerl liebt dich anscheinend nur,wenn er dich so formen kann,wie er gern möchte...was sind denn das für psycho-spielchen die er da mit dir treibt...
tattoos sind für die ewigkeit,da musst du schon voll hinterstehen.nicht einfach nur aus schönheitsgründen machen,weil dein macker das gerade schön findet...
ich bin echt entsetzt,das es solche männer gibt,und noch schlimmer,das die männer an frauen geraten,die das auch noch mit machen...
das runterhungern ist ja schon nicht mehr gesund....ich war sehr schlank und nun ein ziemlicher mops....beim sex vom empfinden her,gab es keine änderung...
mir fehlen die worte...#heul#heul#heul
ich wünsche dir viel glück,das du da bald von weg kommst...
meine freundin hat sich von ihrem freund zur sterilisation überreden lassen.als sie aus dem krankenhaus kam,trennte er sich...er wollte nur seine macht austesten!!!
liebe grüsse,yvonne
(sowas gibts doch nicht...)

Beitrag von benpaul6801 04.02.06 - 08:56 Uhr

ich noch mal,ich sah das du männlich bist?
also entweder ein fake oder homosexuell?oder nur langeweile???#schock#schock

Beitrag von gretchens.armee 04.02.06 - 11:18 Uhr

Weißt, es gibt eindeutig Grenzen des guten Geschmacks, was Humor anbetrifft. Ich habe eine eßgestörte Freundin in meinem Umfeld und dieser Fake ist überhaupt NICHT WITZIG.
Kannst du dir eigentlich vorstellen, was man, selbst wenn man kein direkter Angehöriger ist, für Sorgen und Nöte um einen solchen Menschen durchstehen muß. Kannst du dir vorstellen, wie es ist, hilflos daneben zu stehen und mitanzusehen, wie sich jemand neben dir buchstäblich zu Tode hungert- und du hast wahnsinnig Angst um denjenigen. Kannst du dir die Wut, die in einem manchmal hochkocht, vielleicht vorstellen- daß man nicht begreift, wie jemand auch noch einen "Spaß" am Hungern findet (das ist ungerecht, ich weiß, aber als Nichtmagersüchtige denkt man leider auch hin und wieder in diesen Kategorien!), wenn überall auf der Welt Kinder an Hunger und Elend sterben müssen.
Ich finde diesen Beitrag zum Thema "Wahl zum Fake des Monats" mit Verlaub einfach ASOZIAL.

Beitrag von lieber so 04.02.06 - 11:33 Uhr

Es gibt leider immer wieder solche Armleuchter die denken sie sind besonders witzig.

Ich selber hatte 8 jahre lang Essstörungen.
Es war die Hölle.
Ich hätte mich fast umgebracht.

Und warum?
Weil man Freund mich schlank haben wollte.

Schön blöd!

Beitrag von gretchens.armee 04.02.06 - 19:15 Uhr

Geht es dir heute gut?- Ich hoffe es für dich, wer und wo auch immer du bist! #liebdrueck

  • 1
  • 2