Denkt ihr der Essensplan ist OK ???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stofftier99 03.02.06 - 23:32 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben:-) Mein kleiner ist 7 Monate.

Also:

zwischen 3-4 Uhr ne Flasche mit 200 ml 1er von Humana. Schläft dann weiter entweder bis sieben oder auch acht Uhr

8.30/45 Uhr : ungefähr ein halbes Obstglas

11 Uhr : Gemüsebrei, alle zwei bis drei Tage mit Fleisch endwender Glässchen oder auch selbstgekocht

15 Uhr : GOB

19 Uhr : Milchbrei

Er trinkt ganz unterschiedlich Tee dazu. So zwischen 50 und 150 ml.

Gegen 20 Uhr schläft er dann.

So nun noch eine Frage:

Er bekommt ja im Moment zwischen 3 und 4 Uhr seine Milchflasche. Sollte ich versuchen das auf später zu verlegen. Oder passt das.
Es wird ja so viel erhält das man in diesem alter langsam anfangen soll in der nacht keine Flasche mehr zu geben. Aber er hat doch hunger oder ist es eher Gewohnheit.
Wenn ich es ändern sollte, wie??

Danke für euer interesse und eure Hilfe.

LG Conny

Beitrag von pflaume_78 04.02.06 - 06:42 Uhr

Hallo,

ich kann dir leider nicht sagen ob der essensplan so sein sollte, ich kann dir nur sagen wie es bei uns ist:

meine kleine ist in 3 tagen auch 7 monate jung #freu

und bei uns sieht es so aus:
alle angaben ca. ;-)

00:00 > 130ml 1er Flasche
03:00 > 130ml 1er Flasche
06:00 > 110ml 1er Flasche
09:00 > 150ml 1er Flasche
12:15 > 200ml brei mal glässchen mal selbstgekocht sind gerade bei Fleisch und danach noch 1/4 gläschen obst
16:00 > GOB sind wir aber gerade erst am anfangen und danach noch rest 1er Flasche so wie sie will
19:00 > 190ml 1er Flasche
22:00 > 100ml 1er Flasche aber auch nicht immer

Früher ist sie so gegen 20:00 eingeschlafen jetzt bekommt sie ihren ersten zahn #huepf und schläft erst gegen 23 uhr ein und ist gegen 6:00 wieder wach #gaehn #augen

Tagsüber schläft sie max. 2std

Ich hoffe das wird besser #heul

Tee oder saft will sie absolut nicht sie trinkt garnichts, ich biete es ihr immer an aber ich hoffe auch das wird besser :-)

2er milch hab ich auch schon versucht da hat sie genauso hunger wie mit 1er also bleib ich bei 1er


Bin schon bespannt was die anderen schreiben

LG
sandra und leonie #gaehn die schon seit einer std in ihrem bettchen spielt #gaehn

Beitrag von bejoyful 04.02.06 - 10:47 Uhr

Hallöchen!
Also ich habe langsam festgestellt, dass jeder einen anderen Plan hat und jeder auch wieder etwas anderes sagt. Wenn es dir nichts ausmacht, immer nachts aufzustehen und das für euch so stimmt, dann lass es mal. Bei uns (9 Monate) siehts so aus:
ca. 7.30h 250ml Aptamil
dazwischen eine Reiswaffel o.ä.
ca. 12h Gemüsebrei, langsam vom Tisch mit uns Food
ca. 15h Früchte(brei)
ca. 18h Getreidebrei
ca. 19h halbes Aptamil

Dann schläft er von 19h bis 7h morgens, wobei er meist schon um 5h wach ist und dann im Bett spielt bis 7h.
Lg bejoyful