Guten Morgen ihr lieben WWler, aufstehen!!!!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von honey85 04.02.06 - 09:29 Uhr

Guten Morgääääääähn ihr Lieben,

na wie läufts und wie gehts euch??

Ich bin heute wieder bei meiner Oma und da fällts mir jedesmal schwer meine Punkte zu halten, ABER heute schaffe ich das ich werde mir sonst ganz fest auf die Händchen haun ;-)

Und, steht ihr das WE schön brav durch ohne #torte#fest#glas??

Ich wünsche euch allen schon einmal ein schönes Wochenende und viel Erfolg weiterhin. Und an alle die sich wieder aufgerafft haben wieder mitzumachen, ich finde das ganz ganz toll!#klee

Liebe Grüße
eure honey#liebdrueck

Beitrag von troedi 04.02.06 - 10:04 Uhr

Guten Morgen Honey,

wie fröhlich sind wir aufgewacht;-)

Mir geht es seit gestern schon total beschissen. Hab nach über 6 Monaten meine Mens wieder gekriegt und hab nur Krämpfe und Rückenschmerzen:-(

Gott sei Dank hat meine Schwiemu mir bis heute Mittag den Kurzen aus den Schuhen genommen. So kann ich mich gleich noch mal ein bißchen hinlegen und hoffen, dass die Schmerzen so langsam mal aufhören.

Was mein WW angeht, so habe ich heute schon eine halbe Tafel Milka Schokolade verdrückt#schock Mir war so danach. Aber da ich vom letzten Wiegetaag bis heute immer noch 1 kg weniger habe, ist mir das im Moment ziemlich wurscht.

Ich hoffe, Euch gehts besser und Ihr verbringt ein schönes Wochenende.

LG Michaela

Beitrag von sasi77 04.02.06 - 12:16 Uhr

Hi,
wieso hattest du denn so lange deine mens nicht? Wegen dem Stillen?
Ich hab gestern und vorgestern auch Schogetten genascht und heute hatte ich tatsächlich ein paar Gramm weniger....;-)
WEnn die mens da ist, finde ich, sind solche Sachen erlaubt.
Mir gehts auch nicht so gut...Entweder ich hab nen Virus oder ich bin schwanger...#gruebel
Nächste Woche weiß ich mehr...#freu

LG
Sasi
die sich heute zu einem Faschingsball schleppt

Beitrag von troedi 04.02.06 - 12:55 Uhr

Hallo Sasi,

na dann hoffen wir doch einfach mal, dass Du schwanger bist oder? #huepf

Tja, wieso hatte ich meine Mens so lange nicht? Das ist bei mir immer so, seitdem ich mein Gedöhne überhaupt habe, waren die noch nie regelmäßig#schmoll Es sei denn, ich habe die Pille genommen, dann gabs nie Probleme.

Auch das Schwanger werden war dadurch natürlich ein Problem. Das hat nur mit Hormonzugabe geklappt.

Tja, eigentlich hatte ich gehofft, dass das nach der Geburt meines Sohnes besser werden würde, aber Pustekuchen...es hat sich nichts verändert.

Tja und so habe ich halt nur alle 5 - 6 Monate Besuch, aber dann richtig und ich bin 10 - 14 Tage damit beschäftigt. Na ja, was solls? Ist halt nicht zu ändern und die Pille nehme ich nicht mehr. Die habe ich seit meinem 14. Lebensjahr genommen und nu is mal so langsam genuch mit Lustig.

Halte uns mal auf dem Laufenden, ob sich da ein kleines Menschlein bei Dir breitgemacht hat oder nicht?

LG Michaela

Beitrag von sasi77 04.02.06 - 13:31 Uhr

Huhu,
:-) Na klar schreibe ich gleich wenn ich ss sein sollte...Aber zuerst mal nicht zuviel Hoffnung machen...Sonst ist die Emttäuschung größer...
Aber ich will im Sommer:
entweder Babybauch oder
flachen Bauch!!!!

LG ;-)
Sasi