Schmierblutung, wer hatte das auch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paulalina 04.02.06 - 11:20 Uhr

Hallo habe seit gestern leichte Schmierblutungen. :-[Wirklich nur ganz wenig, habe auch keine Schmerzen oder so. Wollte Fragen, wer sowas auch hatte und bei dem alles in Ordnung war, mache mir schon ein wenig Sorgen. Solange es nicht schlimmer wird wollte ich eigentlich nicht ins KH, habe sowieso Montag einen Termin beim FA. #gruebel
Hoffe mich kann jemand etwas beruhigen.
Bin in der 8.SSW

Beitrag von erkika 04.02.06 - 11:25 Uhr

Hi

also die hatte ich auch in der11 Woche gehabt. Bin aber sofort zum KH gefahren da ich mich sehr erschrocken habe! Dort haben die mich beruig dass ales ok mit baby ist! dann gings mir besser. Alles gute für Euch!!!


LG

erkika(26W) & baby#baby arjana

Beitrag von britta81 04.02.06 - 11:31 Uhr

Hi paulalina!

möchte dir wirklich keine angst machen. aber ich würde an deiner stelle sofort ins kh fahren. bei blutungen (egal wie wenig) immer sofort zum arzt oder direkt ins kh. muß nix schlimmes sein aber kann.
wünsche dir alles gute
gruß britta

Beitrag von maus_2000 04.02.06 - 11:31 Uhr

Hi du

Hatte gestern auch leichte SB und hab nen grossen Schock bekommen- bin dann 4h später zum FA und es war alles ok#huepf

Hab jetzt Progesteron bekommen und mit dem sollte die SB dann auch wieder weggehen...

Bis jetzt habe ich keine SB mehr- hoffe das kommt auch nicht mehr!

Würde aber schon zum FA oder ins KH- es ist oft harmlos- muss es aber nicht sein#augen

Lg Maus + Bebeli 9.SSW

Beitrag von coconut05 04.02.06 - 11:38 Uhr

Hallo Paulina,

ich hatte das auch, bestimmt ca. 2 Wochen lang. Auch so um die 8./9. SSW. Bei mir war es nix Schlimmes. Bin aber auch zum Arzt gefahren und würde es an deiner Stelle auch tun. Wenn irgendwas passiert machst du dir sonst Vorwürfe.

LG
Sandra 17. SSW

Beitrag von mara299 04.02.06 - 11:43 Uhr

Hallo !

Hatte ich auch ! Sogar bis in den 5. Monat hinein immer wieder. Ruh dich aus, leg die Beine hoch und versuch so ruhig wie möglich zu bleiben ... ich weiß, sch... Spruch und schwerer getan als gesagt, aber versuch es.
Ich hatte später eine schwere Gestose, aber das hat nichts mit den Blutungen zu tun und meinem, nicht mehr ganz so Kleinen geht es super !

Wünsche euch alles Gute, #liebdrueck, Mara + Til (21 Wochen + 1 Tag)

Beitrag von sonne0906 04.02.06 - 12:00 Uhr

Ich hab das Problem jetzt auch schon seit ca.2Wochen das immer wieder mal Schmieblutungen auftreten.Bin auch immer sofort zum FA der hat mich beruhigt wäre alles in ordnung und hat mir körperliche Schonung verordnet.Gestern als ich beim FA war hat er einen Polyp festgestellt der auch für die Schmierblutungen in Frage kommen kann.Hat ihn mir dann weggemacht und gut war.
Aber an deiner Stelle würde ich auch ins KH fahren um ganz sichr zu gehen

Liebe Grüße

Sandra 8W+4T

Beitrag von muckilein123 04.02.06 - 13:41 Uhr

Geh lieber zum Doc, dann weißt du auch wirklich ob alles ok is.

Sicher ist sicher.

Drück dir die daumen und dann noch mal alles gute zur #schwanger

Lieb Grüße

Beitrag von moehre74 04.02.06 - 14:20 Uhr

hallo,

ich hoffe, mittlerweile warst/bist du beim arzt!? ich hatte in der 6 ssw auch schmierblutungen!! das war nicht so lustig!! mußte sofort ins kh wegen drohender fehlgeburt/verdacht auf "leerschwangerschaft" und stumpf liegen!! nach 2 wochen war alles okay und ich konnte nach hause!! blutungen, egal ob braun oder hell sind immer ein grund, sofort einen arzt aufzusuchen!!! auch wenn das in vielen ss vorkommt, ist es nicht normal!!!
meine hebamme aus unserem gvk hat da nochmal deutlich drauf hingewiesen!! immer ab zum arzt!!

bei mir ist es auch gut gegangen, aber ich denke, wenn ich das einige tage mit mir "herumgeschleppt" hätte, würden wir uns nicht auf unsere lady in 7 wochen freuen können!!!


alles gute