Geht es euch auch so? 37.ssw und so wenig...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna3484 04.02.06 - 11:58 Uhr

Kindsbewegungen? Ich weis ja das der Platz immer weniger wird, aber ich spüre sie so selten in letzter Zeit, vielleicht 2-3 mal am Tag. Auch wenn ich liege, wo sonst was große treten los ging -ruhe, geht es jemandem in der 37.ssw ähnlich? Ist das normal? Will ja nicht hysterisch wirken aber mache mir bissel Sorgen#heul

Gruß, Anna & Milena (37.ssw)

Beitrag von josey_7683 04.02.06 - 12:25 Uhr

Süüüüße,
natürlich ist es normal, weil deine kleine Milena einfach keinen Platz mehr hat. Schau, du bist nur 160 cm groß und dein Rumpf dementsprechend klein, und wie du weisst bekommst du ein großes und kräftiges Baby und sie hat keinen Platz mehr. Glaub mir, sie spielt schön mit der Nabelschnur und mit ihren Fingerchen, und du merkst es garnicht.
Hab das auch in letzter Zeit, wenn sie sich bewegt sagt meine Hebi dann nur noch ein bisschen zur Seite, und das macht sie seit einer Woche nun total selten.
Es hebt sich nur noch ganz leicht die Bauchdecke,wenn sie irgendwas greift oder so. Oder den Po rausstreckt, aber die Tritte hab ich nun auch nicht mehr.
Mach dir keine Gedanken, und wenn doch dann pack dich geh Montag zum Doc und gönn dir nen US.. :-)
Es ist alles ok, wirst sehen..
Hab dir übrigens gerade ne email geschrieben..

Bis später,
Lucie+Mirja

Beitrag von yvonnchen80 04.02.06 - 12:27 Uhr

hallo anna,

mach dir keine sorgen, mit deinem baby ist bestimmt alles ok,
meine püppi macht auch nicht mehr viel "streß". zur zeit spielt sie zwar gerade mit den händen, sie dreht sich ab und an mal hin und her aber treten tut sie gar net mehr. wird wol doch zu eng in der einraumwohnung ;-)

warte auch manchmal stundenlang bis sich die kleine zuckt.

lg yvonne 38. ssw

Beitrag von elijamou 04.02.06 - 12:29 Uhr

Ich bin in der 38. SSW und kann mich nihct beschweren. Vor allem am späten Nachmittag werde ich von dem kleinen Wesen ganz schön geärgert. Und die Füßchen spüre ich fast den ganzen Tag als kleine Beulen am re. Oberbauch. Aber jedes Kind ist anders, mach dir keine Sorgen, wann mußt du wieder zum FA? LG, Anna

Beitrag von sahnetorte24 04.02.06 - 12:40 Uhr

Hallo!

Mach Dir keine Gedanken, bei meinen ersten Kind war ich die letzten paar Woche froh wenn ich es einmal am Tag gespürt habe! Und beim zweiten 37 SSW, spüre ich mein Baby fast den ganzen Tag über. Ist von Baby zu Baby unterschiedlich! Bin nur gespannt ob es ein Ruhiges oder aktives Baby wird, mein erster ist sehr aktiv und war im Bauch sehr ruhig! Schauen wir mal ob es dieses mal anders ist!
Alos alles gute! und einen schöne Geburt