SODBRENNEN NORMAL????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blackrose455 04.02.06 - 12:11 Uhr

HALLO!!!!

HAB MAL NE FRAGE, UND ZWAR ICH BIN IN DER 14.SSW
UND HABE FAST IMMER GANZ STARKEN SODBRENNEN
1.FRAGE IST DAS NORMAL IN DER 14.SSW DAS MAN DA SCHON SODBRENNEN BEKOMMT.

2.FRAGE WAS KANN MAN MACHEN GEGEN DEN SODBRENNEN, (WEIL DER NÄHMLICH TOTAL NERVT):-D



LEIBE GRÜSSE
BLACK+#baby#freu

Beitrag von kugelchennummer3 04.02.06 - 12:14 Uhr

1. es ist total normal
2. versuch es mal mit einem Teelöffel voll Senf.....klingt eklig aber es hilft.........

lg

Beitrag von yvonnchen80 04.02.06 - 12:20 Uhr

hallo,

ja das ist leider total normal!!!
hab zu dieser zeit auch sehr darunter leiden müßen.

was auch hilft ist milch trinken, nüsse ganz lange im mund zerkauen.

desweiteren auf kohlensäurehaltige getränke verzichten, nicht scharf oder würzig essen, wenig fruchtsäuren zu dir nehmen usw....

wenn nichts natürliches hilft, kannst du renni und co aus der apotheke mal probieren. half bei mir nicht, dafür aber ein naturmittelchen von der hebi... ist also auch nee möglichkeit mal bei ihr nachzufragen...


lg und gute besserung
yvonne 38. ssw

Beitrag von niniwani 04.02.06 - 12:16 Uhr

hey,#sonne
oh ja das problem kenne ich sehr gut!!!Es ist völlig normal, es entsteht durch die Hormone.Meine fa rät mir gehackte nüsse zu essen und es hilft tatsächlich.:-D
Alles da müssen wir durch!
Liebe grüße
niniwani+#baby24.ssw

Beitrag von melly_k 04.02.06 - 12:19 Uhr

Hi,

bei mir hilft Knäckebrot (ohne was drauf) oder Haferflocken ganz langsam kauen und runterschlucken...

LG Melly + #baby-girl (22+0)

Beitrag von niloda 04.02.06 - 12:48 Uhr

Hi

ich hab auch probleme damit. bei mir hilft meistens milch.

ansonsten hol dir aus der apotheke rennie (räumt den magen auf).

LG Nici + #baby Nora 33.SSW

Beitrag von chrima25 04.02.06 - 13:29 Uhr

Hallo,
mir hilft Bullrich Salz - das darf man ohne Bedenken nehmen. Du siehst, bei jedem ist es anders - probier aus, was dir Linderung verschafft.

LG
Christina