WAS ist DAS??? schon wieder negativ obwohl die Tempi steigt????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schmalinga 04.02.06 - 12:42 Uhr

Ihr Lieben! Ich bin kurz vorm Zusammenbruch::-[
Schaut Euch diesen Sch... an!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=63357&user_id=573670

Eigentlich perfekt, aber ???? Kann mir irgendjemand von Euch helfen oder was dazu sagen, damit ich es verstehe? #kratz Der 1. Test heut morgen war ungültig, dann einer wo ich meinte die 2. Linie sei ganz schwach zu sehen und der jetzt gerade war eindeutig negativ!!!???#schock
Habe seit einer Woche tierische Unterleibsschmerzen und mir ist ständig übel. Nur bei meiner Brust ist alles beim alten: spannt nicht, ist schön weich, etc.!
Wollte heute abend zu ner Party:trink ich da was? Bin völlig runter mit den Nerven!!!
Liebe Grüße ...Inga
#heul

Beitrag von kathrincat 04.02.06 - 13:02 Uhr

mach einen termin bei deinen fa und trink nix

Beitrag von dawndortmund 04.02.06 - 13:18 Uhr

Hey,
geh lieber erst zum Arzt denn wenn du doch schwanger bist trittst du dich in den hintern und hast nur noch angst das dieses blöde einemal war.
Wünsch dir aber trotdem viel spass auf deiner Feier.
Lieben Gruß
Dawndortmund

Beitrag von snukki 04.02.06 - 13:37 Uhr

Hallo,
Brustschmerzen müssen nicht unbedingt sein, hatte ich bei Lia auch nicht und war trotzdem #schwanger

Ich rate dir, heute lieber ohne Alkohol zu feiern, ansonsten machste dir die nächsten 35 Wochen einen riesen Kopp - nur wegen dem einmaligen Spaß, das isses nicht wert!

Mach am Montag einen Termin beim Fa und das wird Klarheit bringen.

Drück dir die Daumen!

Snukki

Beitrag von silberlocke 04.02.06 - 13:43 Uhr

Hi,
ich denke Dein ES war erst am 21.1.... Warte mal noch eine Woche ab und mach dann nochmal nen Test mit Morgenurin...


LG Nita

Beitrag von morgda 04.02.06 - 14:00 Uhr

hallo inga,

was hast du für tests verwendet? unterschiedliche?

der dritte test könnte negativ gewesen sein, weil a) kein morgenurin b) vielleicht zeigt er erst ab einer bestimmten hcg-konzentration an. steht im beipackzettel!

ich würde einfach morgen früh mit morgenurin nochmal testen.
wenn der mittlere pos. gezeigt hat, würde ich aber mal von ss ausgehen.

lg morgda

Beitrag von schmalinga 04.02.06 - 14:24 Uhr

Vielen Dank für Eure Meinungen und Ratschläge#liebdrueck So ein Forum ist echt was tolles! Ich werde es heute abend also nicht so bunt treiben und mir Montag erstmal einen Termin beim FA geben lassen! (Schrecklich diese Ungewissheit und Warterei #heul )
Machen die FÄ´s eigentlich immer einen Bluttest? Hab bisher immer nur vom Urintest gehört. Was mach ich denn wenn der auch wieder negativ ist? Fragen, ob er einen Bluttest machen kann? Soll doch genauer sein, oder? Ganz liebe Grüße an Euch und ein superschönes Wochenende und ein ganz dickes #danke .. Inga