Trotz Pampers meist Rücken vollgekackt!?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von barbel34 04.02.06 - 12:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

meine Kleine ist jetzt 11 Wochen alt und ich wickle sie mit Pampers Größe Nr. 3 die gut passen. Aber wie schon im Betreff erwähnt, wenn sie ihr grosses Geschäft macht, ist Rücken, Body und alles was noch drüber ist, lackiert! Wir haben also massig Verschleiss an Wäsche! Sie ist leider ziemlich von Blähungen geplagt gewesen, was nun langsam nachlässt. Aber der Druck, wenn sie kackt, ist nach wie vor da, dann schiesst sie immer über's "Ziel", sprich über Windel hinaus.
Wer hat das gleiche Problem und vor allem gibt es eine Lösung (evtl. andere Windel?!) - Dachte immer, Pampers wäre die Beste?

Liebe Grüsse von
Silvia und Charlotte (17.11.2005)

Lieb

Beitrag von buzzelmaus 04.02.06 - 13:12 Uhr

Hallo Silvia,

die sind auch wirklich die besten.

Wir sind bei Emily relativ schnell von den New Born auf die Baby Dry gewechselt (hat sie jetzt in Grösse 4).

Vielleicht probierst Du mal aus, ob die besser passen. Ich habe nämlich auch festgestellt, dass ihr die 3er zwar noch pasen würden, aber sie macht manchmal einfach zuviel Pipi und dann musste ich bei den 3er einfach viel öfter wechseln.

Also wir sind mit Pampers super zufrieden!


Alles Gute

Susanne + Emily Fiona (morgen 6 Monate alt)

Beitrag von annie30 04.02.06 - 13:14 Uhr

Hi Silvia,

die Probleme hatte ich mit meiner Tochter in dem Alter auch.
Eigentlich wickele ich nur mit Stoffwindeln, mit denen hat man solche Probleme nicht - aber unterwegs benutze ich dann doch mal Plastikwindeln.
ich kann dir nur raten, probier doch mal die Babylove-Windeln vom dm - die gibt es bei uns sogar im Probierpack (2 Stück).
Mit den Windeln gab es nie Probleme.
Vielleicht hilft es bei deiner Tochter ja auch.

Annie + Lea (knappe 10 Monate alt)

Beitrag von mone2210 04.02.06 - 13:17 Uhr

Hallo,

meine Tochter hatte das auch. Ich hab dann sehr schnell zu den etwas teureren Pampers Aktiv X gewechselt da man die besser bzw fester zumachen kann, da die Windeln oben Gummizug haben, danach war alles immer OK.

Um die Flecken aus der Wäsche noch rauszubekommen, hilft mit Wasser ausspülen, Vorwaschspray von Aldi auf den Fleck und ab in die Maschine, das wirkt eigentlich immer.

Liebe Grüsse
Mone

Beitrag von sabienchen22 04.02.06 - 15:22 Uhr

hi!!

ich finde, dass die babylove -windeln von DM auch super sind..halten alles!!!!!!

lg, sabine & Sarah *9.12.2005