Frage wegen Sorgerecht nach der Heirat

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katja541 04.02.06 - 14:04 Uhr

Hallo,

ich und mein Freund möchten demnächst heiraten.Zur Zeit habe ich noch das alleinige Sorgerecht für unseren Sohn.Und wie ist das nach der Hochzeit?Kriegen wir dann automatisch gemeinsames Sorgerecht oder muss das beantragt werden?

LG,Katja+Amir(25.10.05)

Beitrag von helikopta 04.02.06 - 14:07 Uhr

Hallo,

ich gehe davon aus, das es euer gemeinsames Kind ist. Dann ist es im Gesetz so verankert, dass ihr beide das automatisch gemeinsam Sorgeberechtigt seit, wenn ihr Heiratet.
Das nennt sich "Legitimation durch nachfolgende Ehe",
hört sich blöd an, ist aber so.

Also alles ohne Antrag etc.

LG

Daniela

Beitrag von archie1379 04.02.06 - 14:08 Uhr

Hallo!
Also, laut der Tante vom Standesamt geht das automatisch. Also, wenn ihr geheiratet habt, habt ihr beide das Sorgerecht. War bei uns auch so, haben zwar noch immer nicht geheiratet #augen aber so hat man es und erklärt.

Carina Maurice (19.03.05)

Beitrag von spacelady 04.02.06 - 20:43 Uhr

Hallo,

ja nach der Heirat habt ihr beide das volle Sorgerecht für euer Kind ;-) Da muss nix beantragt werden :-D